Willow Smith Kind am Catwalk


Zusammen mit ihrer Mutter Jada Pinkett Smith besuchte Willow Smith am vergangenen Wochenende die Mailänder Modewoche und zeigte sich immer wieder in neuen Outfits

Sie ist gerade mal neun Jahre alt. Doch wenn es um Mode geht, hat Willow Smith längst ihre ganz eigenen Vorstellungen. Und dass die Tochter von Will und Jada Pinkett Smith ein echter Fashion-Freak ist, bewies sie nun einmal mehr: Während der Mailänder Modewoche ließ sich es sich nicht nehmen, die Shows direkt aus der ersten Reihe zu beobachten.

Immer mit dabei: Mama Jada, die mit Willow bei den Modenschauen von Salvatore Ferragamo, Emporio Armani und Dolce & Gabanna zu Gast war und die neben den so gar nicht mehr kindlichen Outfits ihrer Tochter blass aussah.

Ihre Kleidung wechselte Willow, die übrigens auch schon eine eigene Stylistin hat, mehrmals täglich: Mal mit schulterbetonter Animalprintjacke, mal mit Schnürstiefeln und weißer Leggings posierte sie fast schon wie eine Große und machte ihrem Image als kleine Rihanna mal wieder alle Ehre. In der begehrten ersten Reihe der Fashionshows hatte sie dabei übrigens jede Menge prominente Bewunderer. So saß Willow unter anderem neben Naomi Campbell, Kylie Minogue und Pierre Sarkozy.

aze

image

gala.de


Mehr zum Thema


Gala entdecken