Victoria von Schweden: Im "H&M"-Kleid zur Hochzeit

Zur Hochzeit ihres kleinen Bruders Prinz Carl Philip erschien Kronprinzessin Victoria von Schweden in einem wunderschönen Abendkleid. Das Beste daran: Diesen Look kann sich auch der kleine Geldbeutel leisten

Kronprinzessin Victoria von Schweden

Kronprinzessin Victoria von Schweden

Es war ein Fest der Liebe, Juwelen und rauschenden Abendroben: Bei der Hochzeit von Schweden-Schnuckel und seiner bildschönen strahlten die Gäste mit dem attraktiven Paar um die Wette. Die große Schwester des Bräutigams, von Schweden, begeisterte dagegen mit einem besonderen Fashion-Statement.

Fashion-Looks

Der Style von Prinzessin Sofia

In Begleitung von gleich zwei Prinzen, ihrem Mann Prinz Carl Philip, sowie ihrem Schwager, Prinz Daniel, erschien Prinzessin Sofia zum königlichen Staatsbankett zu Ehren des Staatsbesuchs aus Island. Für diesen Anlass wählte sie ein bodenlanges, schwarzes Kleid, welches tatsächlich ein echtes Schnäppchen ist.
Das wunderschöne Kleid mit 3D-Blüten ist vom schwedischen Label Ida Sjöstedt und kostet umgerechnet knapp 305 Euro. Aktuell ist es jedoch im Sale für die Hälfte zu haben. Für ein so hochwertiges und aufregendes Abendkleid ein wirklich toller Preis.
Ihr Haar trägt Prinzessin Sofia elegant hochgesteckt. Dazu kombiniert sie ihre Hochzeits-Tiara in abgewandelter Form. Eine pink-rote Samtclutch mit Steinen sorgt für einen farbigen Eyecatcher.
Tagsüber entschied sich Prinzessin Sofia für das "Berry Dress" aus der Herbst/Winter 2016 Kollektion von Lars Wallin für umgerechnet um die 1014 Euro. Dazu kombinierte sie schwarze Accessoires.

125

Gemustert, gesteppt und mit Pailletten und Stoffkugeln bestickt: Die kastige Jacke aus der "Isabel Marant pour H&M"-Kollektion sieht an Prinzessin Victoria einfach klasse aus.

Gemustert, gesteppt und mit Pailletten und Stoffkugeln bestickt: Die kastige Jacke aus der "Isabel Marant pour H&M"-Kollektion sieht an Prinzessin Victoria einfach klasse aus.

Statt eines teuren Luxuskleides von internationalen Top-Designern erschien die beliebte Kronprinzessin in einem Look von H&M. Bodenlang, fließend und mit zartem Marmor-Blüten-Druck versehen zählt der maßgeschneiderte Entwurf, inspiriert von der "Consciuous Exclusive Collection", zu den schönsten Looks des Tages. Zu kaufen gibt es das Abendkleid leider nicht, auch die Kollektion ist limitiert und inzwischen nahezu ausverkauft. Mit Preisen zwischen 50 und 200 Euro sind die nachhaltig produzierten Kleidunsstücke schließlich begehrte Schnäppchen.

Es ist nicht das erste Mal, dass Victoria lieber einen stylischen Günstig-Look als teure Designermode trägt. Bereits im November 2013 stylte sie noch vor Verkaufsstart die begehrte Jacke der " pour H&M"-Kollektion zur schwarzen Hose. Ein Look, für den sie viel Lob erntete - und sicherlich ebenso viel Neid.

Mehr zum Thema

Star-News der Woche