Victoria Swarovski: Das passiert jetzt mit ihrem Brautkleid

Victoria Swarovskis 800.000 Euro teures Brautkleid ist ein echter Mädchentraum, doch was passiert jetzt nach der Hochzeit mit der Luxus-Robe? 

Vor der Zeremonie wird Victoria Swarovski noch der Schleier gerichtet.

Victoria Swarovskis Brautkleid war alles andere als gewöhnlich. Die 800.000 Euro treue Robe machte die Hochzeit der 24-Jährigen zu einem einzigartigen Fashion-Moment. Doch was passiert jetzt mit der Traumrobe? Bei eBay wird sie die Moderatorin und Sängerin wohl kaum zum Kauf anbieten. Im Interview mit "Bunte.de" verriet Victoria jetzt, was mit ihrem Brautkleid passiert.

Erst nach Dubai, dann ins Museum

Zuerst einmal muss das Hochzeitskleid gereinigt werden: "Ich habe natürlich mit dem Kleid mal alles mitgewischt, es war der Wischmop von Triest", verrät Swarovski mit einem Lächeln im Gesicht. Dazu hat Victoria das Kleid zurück nach Dubai geschickt, wo es bereits angefertigt wurde. Mit einer solchen Luxus-Robe würde man bei der Reinigung um die Ecke auch vermutlich nur auf verzweifelte Blicke treffen. Danach soll das textile Meisterwerk, an dessen Design Victoria übrigens beteiligt war, ausgestellt werden. In welchem Museum das Kleid letztlich zu bewundern sein wird, stehe allerdings noch nicht fest. 

Ein echter Cinderella-Moment: Das Brautkleid von Victoria Swarovski hat einen weiten, ausgestellten Rock und eine super lange Schleppe.


Ihr Kleid wiegt 46 Kilo 

Ihr Kleid überzeugt obenrum durch ein transparentes, langärmliges Oberteil, welches mit filigraner Spitze, Blüten und Steinen besetzt ist und elegant das Nötigste bedeckt. Von der schmalen Taille ab geht ein weiter Rock, ebenfalls mit Spitze, Blüten und natürlich zahlreichen Swarovski-Steinen besetzt. 500.000 Stück um genau zu sein. 

Ganz schön spezielle Brautkleider

Die unkonventionellsten Hochzeitskleider der Stars

Es ist ein Hochzeitsspektakel der Superlative: Während ihrer mehrtägigen Feier in Neu-Delhi, an der sogar der indische Premierminister teilnimmt, präsentiert Priyanka Chopra ein weiteres spektakuläres Kleid. 
Am nächsten Tag zeigt sich auch ihr Neu-Ehemann Nick Jonas in einem traditionellen Gewand. In hellen Pastelltönen geben die beiden ein tolles Paar ab. 
Schauspielerin Priyanka Chopra hat "Ja" gesagt. Während einer sogenannten Mehendi-Zeremonie ehelicht sie Musiker Nick Jonas am 1. Dezember 2018. Priyanka strahlt in einer traumhaft-schönen und vor allem bunten Robe des Designers Abu Jani Sandeep Khosla. 
Auch Nick Jonas' traditionelles Hemd, sogenannte Kurtas, stammt aus der Feder des Designers. Die Bilder des rauschenden Fests im indischen Jodhpur teilte das frisch verheiratete Paar auch auf Instagram. 

65

Das Highlight bildet eine fünf Meter lange Schleppe, die den Rockteil perfekt abschließt und tatsächlich vor der Kirche nochmals angenäht werden musste, denn so hätte es Victoria niemals ins Brautauto geschafft. Bei dem Brautkleid handelt es sich um eine 46 Kilo schwere Sonderanfertigung des Designers "Michael Cinco" aus Dubai. Sein Design steht für auffällige Cinderella-Roben. Ein sehr ähnliches Modell gibt es in seiner Spring/Summer Kollektion - jedoch ohne Stein-Verzierung. 

Beim Drapieren ihres Traumkleides mit ausladender Schleppe braucht Victoria Swarovski Hilfe.

Victoria Swarovski

Sie äußert sich zur Kleid-Kritik

Victoria Swarovski.
Das Brautkleid von Victoria Swarovski soll einen Wert von 800.000 € haben. Ein stolzer Preis, der nicht überall auf Verständnis trifft.
©Gala


Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche