Victoria Swarovksi: Pompöser Auftritt im Engelskostüm

Beim Life Ball sind ausgefallene Outfits immer gern gesehen. Für einen Auftritt trug Victoria Swarovski sogar ein 70-Kilo-Engelskleid!

Zum Life Ball in Wien werfen sich Prominente aus aller Welt in Schale. Für die Benefiz-Veranstaltung zu Gunsten HIV-infizierter und AIDS-erkrankter Menschen darf die Robe gerne auch etwas ausgefallener sein. Auch Victoria Swarovski (24) nutzte das Heimspiel und präsentierte für den guten Zweck eine kleine Show-Einlage. Und für die musste die gebürtige Österreicherin mächtig schleppen.

Denn für einen Auftritt trug die Moderatorin ein pompöses Engelsgewand aus sichtlich schwerem Stoff in glitzernden Champagner- und Goldtönen. Der märchenhafte Glockenrock war mit glitzernden Streifen und Verzierungen am Saum versehen, das Oberteil wirkte durch extrem weite Ballonärmel besonders edel. Ein weiter Stehkragen, der golden glitzerte, verlieh dem Engel-Outfit eine königliche Note. Hingucker waren allerdings zwei riesige, mit Federn besetzte Flügel.

Herzogin Meghan

Darum wurde sie eine Zeit lang von Mode-Designern ignoriert

Meghan Markle, Foto von 2012
Die ehemalige "Suits"-Schauspielerin hat sich zum Mode-Vorbild vieler Frauen entpuppt. Doch die 37-Jährige musste auch andere Zeiten erfahren, in denen sie von Modedesigner gemieden wurde.
©Gala

Die Kombination aus schwerer Robe und Engelsflügeln machte der 24-Jährigen allerdings zu schaffen: Via Insta-Story erklärte sie, wie schwer ihr Outfit sei - ganze 70 Kilo soll die Robe gewogen haben. "Was tut man nicht alles für den guten Zweck", scherzte sie für ihre Follower. Auf der Bühne selbst ließ sich die "Let's Dance"-Moderatorin von dem Gewicht des Kleides natürlich - ganz professionell - nichts anmerken.

Themen

Erfahren Sie mehr: