Victoria's Secret: So teuer sind die Goodie Bags der Engel

Die Vorbereitungen der Victoria's Secret-Show 2018 gehen in die letzte Runde. Am 8. November laufen die Engel mal wieder in New York über den Laufsteg. Schon im Vorhinein wurden die Models reichlich beschenkt

Lorena Rae

In der kommenden Woche findet in New York eines der größten Modespektakel des Jahres statt: Victoria's Secret ist zurück in der amerikanischen Metropole. Rund 50 Models werden dann in aufwendigen Dessous über den berühmten Catwalk laufen. Um den Models die Wartezeit bis zur Show zu verkürzen, bedachte die Marke diese schon jetzt mit großzügigen Goodie Bags. 

Victoria's Secret ist der Traum vieler Models

Der Traum eines jeden Laufsteg-Models ist es, einmal als Victoria's Secret-Engel über den Catwalk zu schweben. Der Weg dahin ist äußerst steinig, der Körper muss in Bestform sein, Haare und Gesicht dürfen quasi keine Makel aufweisen.

Es hat sich ausgeflattert

Adriana Lima rührt mit ihrem "Victoria's Secret"-Ausstieg

Adriana Lima verneigt sich auf dem Catwalk. Ihr Herz schlägt seit Jahren für Victoria's Secret.

Schon Monate vor den Castings fangen die Models daher an, sich auf die Bewerbung bei der Dessous-Marke vorzubereiten. Trotz aller Mühen: Die meisten Bewerberinnen gehen ohne Ticket nach Hause.

Lorena Rae präsentiert die VS-Goodie Bag

Wer aber die begehrte Einladung zur Show erhält, den erwartet eine tolle Zeit. Nicht nur die Show an sich ist von Luxus und Glamour umgeben, auch die Zeit vor dem großen Auftritt wird den Models so angenehm wie möglich gemacht. So präsentierte das deutsche Model Lorena Rape, 23, auch als Lorena Rae bekannt, nun die Victoria's Secret-Goodie Bag - beziehungsweise die zwei Goodie Bags.

Model Lorena Rae ist in diesem Jahr zum ersten Mal auf dem Victoria's Secret Laufsteg zu sehen. Nach dem Fitting in New York präsentierte sie sich stolz mit ihrer Goodie Bag.

Victoria's Secret beschenkt seine Engel

Das Modelabel ließ sich nicht lumpen und beschenkte die Models mit zahlreichen größeren und kleineren Geschenken. So findet sich vom Pyjama, über einen Föhn bis hin zu Make-Up und Gesichtsmasken alles in den zwei Geschenktüten. 

  • Als erstes präsentiert Lorena einen kuscheligen Pullover von - wie sollte es anders sein - Victoria's Secret. Das flauschige Sweatshirt ist im deutschen Online-Shop des amerikanischen Labels für knapp 75 Euro zu haben.
  • Das nächste Teil, das Lorena ihren Followern präsentiert, ist eine Kunstfell-Jacke von VS. Auf die Rückseite der schwarzen Jacke wurde in rosafarbenen Großbuchstaben "Victoria's Secret 2018 NYC" eingestickt. Die Jacke, eine Sonderedition für die neue Show, gibt es ohne Stickerei ebenfalls im Online-Shop. Kostenpunkt: 127 Euro.
  • Natürlich wurde die Goodie Bag auch mit Teilen ausgestattet, für die das Label bekannt ist: Unterwäsche. So wurden die Models mit zwei BHs und einem Höschen ausgestattet. Kauft man sich die Dessous nach, so landet man bei etwa 80 Euro.
  • Das soll aber noch nicht alles an VS-Mode gewesen sein: Neben den bereits genannten Stücken packte das Label auch eine Pyjama-Hose für etwa 48 Euro sowie zwei Schlafoberteile aus Satin für den gleichen Preis in die Tasche. Zudem gab es ein T-Shirt der Marke, das es für etwa 32 Euro zu kaufen gibt. 
  • Um den großen Tag festhalten zu können, packte die Marke Fujifilm auch ihre Polaroidkamera Instax Square in die Tüte. Die Sofortbildkamera gibt es ab ca. 120 Euro.
  • Als offizieller Make-Up-Partner der diesjährigen Show wurde die Marke Charlotte Tilbury ausgewählt. Es ist also keine Überraschung, dass auch eine Vielzahl von Produkten dieser Marke in den Tüten landete. Die Marke zeigte sich äußerst großzügig und spendierte den Models Produkte im Wert von 831 Euro. Neben einer Gesichtsmaske für 24 Euro, steuerte das Label unter anderem Lippenpflege, Concealer, Bronzer und Eye Shadow bei. Das Highlight der Geschenke ist wohl das Golden Goddess Makeup Look Gift Set für 210 Euro.
  • Neben Produkten für die Haut darf auch die Haarpflege nicht fehlen. Victoria's Secret setzt in diesem Jahr auf die Marke Infiniti und packt neben einem Infiniti Pro-Föhn (89,99 US-Dollar) auch einen Lockenstab derselben Marke (87,99 US-Dollar) ein. Zudem erhalten die Models eine Bürste, vermutlich von der gleichen Marke. Der geschätzte Preis liegt bei etwa 25 Euro. 
  • Obwohl die Models ihre Nägel im Vorfeld der Show gemacht bekommen, wurden sie noch einmal mit diversen Nagellacken ausgestattet. Die Palette mit acht verschiedenen Lacken stammt in diesem Jahr von Le Chat und kostet etwa 60 Euro. 
  • Für den perfekten Duft beschenkte VS seine Engel mit Parfum (knapp 60 Euro) und einem Bodyspray (etwa 20 Euro). Beides erhielten die Models in einer Kosmetiktasche des Labels (Kostenpunkt: 26 Euro).
  • Neben all den Beauty- und Fashionprodukten sticht ein Geschenk besonders heraus: Ein Tequila Ultra der Marke Herradura. Eine Flasche des alkoholischen Getränks kann man für ca. 30 Euro bestellen. 

Alles in allem wurden die Models also mit Produkten im Wert von über 1.000 Euro beschenkt. Eine Summe, die sich sehen lassen kann. Trotzdem toppen die Geschenke wohl nicht die Vorfreude auf die Show am 8. November.

Victoria's Secret Show 2018

Die Flügel-Fittings zählen den Countdown an

Nur einen Tag vor der großen Show stehen die finalen Fittings an. Jetzt muss alles passen. Für unseren deutschen Engel, Lorena Rae, dürften die Anproben besonders spannend sein: Für sie ist es das erste Mal. Trotz Regen scheint hier jedoch nichts ins Wasser zu fallen. Lorena macht einen glücklichen Eindruck.
Grace Elizabeth kämpft sich ebenfalls durch den Regen. Zu den Anproben kommt sie im roten Leder-Jumpsuit. Wow
Nachdem sie ihre Looks bekommen haben, verlassen die Models das Gebäude von "Victoria's Secret" in NYC wieder. Romee Strijd erstrahlt mit einer quietschgelben Hose und lächelt leicht. Bei ihr scheint alles gesessen zu haben.
Mit allerbester Laune kommt Devon Windsor wieder raus. Ihr Strahlen ist kaum zu übersehen.

68

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche