Victoria's Secret: Kendall kommt, Rihanna geht

Planänderung: Eigentlich sollte Rihanna bei der Show von "Victoria's Secret" zwischen den Unterwäsche-Engeln performen, jetzt kommt doch alles anders

Vor wenigen Wochen lüftete das amerikanische Wäschelabel "Victoria's Secret" das Geheimnis um die musikalischen Superstars, die während der Show am 8. Dezember performen werden,

Rihanna hat keine Zeit

Workout à la "Victoria's Secret"

So trainieren die Models ihren Körper für die Show

Die schwedische Schönheit mit indischen Wurzeln Kelly Gale schießt ein schnelles Selfie für ihren Instagram-Account beim Trainieren. 
Topmodel Karlie Kloss startet bestens gelaunt mit einer Trainingseinheit in den Tag. 
Die rothaarige Schönheit aus England Alexina Graham hält sich mit heftigen Pull-Übungen für die Show fit. 
Das österreichische Model Nadine Leopold hält sich in einer Gruppe fit. 

29

Neben Selena Gomez und The Weekend sollte eigentlich Rihanna zum musikalischen Teil der Show beitragen. Jetzt kommt doch alles anders: Angeblich ist Sängerin aus Barbados so sehr mit der Arbeit an ihrem neuen Studioalbum beschäftigt, dass sie keine Zeit für die berühmte Show des Kultlabels hat. Die Lücke, die Rihanna im Programm hinterlässt, wird von der britischen Sängerin Ellie Golding gefüllt.

Alter Engel, neue Engel

Themen

Erfahren Sie mehr: