VG-Wort Pixel

Victoria Beckham Warum fährt Vic mit der Bahn?

Erste Klasse: Victoria Beckham hat die Luxuslimousine gegen die Bahn eingetauscht. Sie trägt anscheinend auch ihre Koffer alleine - warum?

Mit einem Kleidersack über dem Arm und einigen Taschen zu ihren Füßen steht Victoria Beckham allein am Bahnsteig. Warum trägt sie ihre Sachen selbst, wo ist ihr Personal, wo die Luxuslimousine? Will sie etwa tatsächlich ein öffentliches Verkehrsmittel nutzen? Ist sie etwa tief in ihrem Herzen doch eine ganz normale Frau?

Victoria Beckham - allein unterwegs.

Das ist kein neuer Film, der herauskommt, sondern eine hübsche Inszenierung der ultimativen "Instawoman" Victoria Beckham, um wieder einmal von sich reden zu machen. Zum Launch ihrer Modekollektion im britischen Kaufhaus "Selfridges" fuhr sie gestern (19. November) tatsächlich mit der Bahn nach Manchester. Die einsame Szenerie war aber nur für den Instagram-Post inszeniert.

Natürlich war sie nicht allein unterwegs, sondern hatte wie immer ihre Entourage dabei: Schon im Zug verbrachte sie die Fahrt mit ihren engsten Vertrauten, dem Hairstylisten Ken Paves und der Make-up-Artistin Sarah Lucero. Später postete sie stolz Fotos von ihrem Team, bei dem sie sich noch bedankte. In Manchester bei Selfridges wurde sie frenetisch von ihren Fans gefeiert und konnte somit sehr erfolgreich ihre Kollektions-Launch eintüten.

stb Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken