Vanessa Hudgens: Schwarzer Spitzenauftritt

Schauspielerin Vanessa Hudgens entschied sich bei einem Auftritt in New York für einen Klassiker, der derzeit wieder voll im Trend liegt: schwarze Spitze. 

Vanessa Hudgens (24) war bei dem Event 'Charity Meets Fashion Holiday Celebration Honoring The World's Children' gestern Abend in New York die Eleganz in Person. 

Mit einem wunderschönen Lächeln posierte die Schauspielerin ('Beastly') auf dem roten Teppich der Veranstaltung und zeigte mit ihrem schwarzen Spitzentop und ausgestelltem Rock, wie sehr sie sich modisch seit ihrem Hollywood-Durchbruch mit 'High School Musical' weiterentwickelt hat. Für noch mehr Glamour und gleichzeitig etwas Schutz gegen die winterlichen Temperaturen sorgten eine gemusterte schwarze Strumpfhose und ein schicker Blazer. Ihre derben, schwarzen Boots lockerten das Ensemble auf, die Smokey Eyes und der rote Lippenstift verliehen ihr etwas Gefährliches.  

Julia Roberts

Der "Pretty Woman"-Look steht ihr immer noch

Julia Roberts
Julia Roberts strahlt in ihrem Pünktchen-Look auf dem Veuve Clicquot Polo Classic in Los Angeles und erinnert damit an ihre Rolle in "Pretty Woman".
©Gala

Rose McGowan (39, 'Charmed - Zauberhafte Hexen') besuchte die Veranstaltung ebenfalls ganz in Schwarz gekleidet. Sie lächelte in einem schwarzen Minikleid mit Cut-out-Details an der Schulter und blickdichten schwarzen Strümpfen kombiniert zu frisch blondierten Haaren in die Kameras der anwesenden Fotografen. 

Das klassische kleine Schwarze ist ein Outfit, mit dem Sie auf anstehenden Weihnachtsfeiern nichts falsch machen können, denn die Farbe steht allen Haut- und Haarfarben. Für einen jugendlichen Kick kombinieren Sie wie Vanessa Hudgens eine gemusterte Strumpfhose dazu oder wählen auffällige Make-up-Produkte wie Glitzerlidschatten oder einen knalligen Lippenstift. 

Themen

Erfahren Sie mehr: