Vanessa Hudgens: Drama-Look und neues Tattoo

Vanessa Hudgens fängt an, sich modisch auszuprobieren: Ihren Girlie-Look tauschte sie in New York gerade gegen ein bisschen Gothic-Stil und ein neues Tattoo ein

Vanessa Hudgens ist zur Zeit entweder leicht verwirrt durch das ewige Hin und Her mit Zac Efron oder sie probiert sich, inspiriert durch die Fashionweek in New York, einfach nur aus. Mit einem eher düsteren Look wurde das Teenieidol während der Modenschauen gesichtet. Auch ein frisches Tattoo ziert nun den Nacken des "Highschool Musical"-Stars.

Fashion Week NY

New York zieht an

L.A.M.B Herbst 2011
L.A.M.B Herbst 2011
Designerin Gwen Stefani bedankt sich nach der Show zusammen mit Söhnchen Kingston bei den Gästen.
Calvin Klein Collection Women's Herbst 2011

104

Langer schwarzer Mantel, extrem hohe Lederstiefel und viele Ringe an Fingern und am Ohr. So sah man Vanessa Hudgens am Rande der Fashionweek in New York die Straße entlang laufen. Ziemlich dramatisch für die ansonsten so bunt und mädchenhaft gekleidete Schauspielerin.

Vanessas Freundin Ruby Rose, eine MTV-Moderatorin aus Australien, überraschte die Fans kurz darauf mit einem Foto auf ihrer Twitter-Seite. Es zeigt Hudgens' Nacken mit einem frisch gestochenem Tattoo - ein Schmetterling sollte es für Vanessa sein. Kein sehr dramatisches Motiv, aber ihr Mädchen-Image streift ein Disneystar auch nicht von einem Tag auf den nächsten ab.

Die 22-Jährige ist eben in einem Alter, in dem man sich ausprobiert. Ob Vanessa Hudgens auf lange Sicht den braven Blümchen treu bleibt oder eher den dramatischen Auftritt bevorzugt, wird sich zeigen. Viel Zeit für eine Entscheidung hat sie noch.

inu

Vanessa Hudgens ließ sich einen Schmetterling in den Nacken tätowieren.

Themen

Erfahren Sie mehr: