VG-Wort Pixel

Udo Jürgens Fans zollen im Bademantel Tribut


Die Nachricht vom Tod des beliebten Entertainers Udo Jürgens sitzt noch immer tief. Viele Fans des Musikers haben nun einen Weg gefunden, von ihrem Star Abschied zu nehmen - und ihm mit seinem Markenzeichen Tribut zu zollen

Er ist weiß, flauschig und gehört eigentlich ins Badezimmer: der Bademantel. Wie kein anderes Kleidungsstück steht der gemütliche Begleiter jedoch auch für Udo Jürgens, den beliebten Entertainer, der völlig überraschend am Sonntag (21. Dezember) verstarb. Zahlreiche Fans nehmen in den sozialen Netzwerken nun Abschied von dem großen Musiker, der mit Hits wie "Griechischer Wein", "Aber bitte mit Sahne" oder "Vielen Dank für die Blumen" jahrzehntelang begeisterte.

"Bademantelselfie"-Trend

Der Hashtag "#bademantelselfie" verbreitet sich seit dem Bekanntwerden von Jürgens' Tod wie ein Lauffeuer. Am Klavier, im Hotelzimmer oder auf der heimischen Couch fotografieren sich User im Bademantel und nehmen Abschied von ihrem Idol. Es ist ihr letzter Gruß an einen großen Künstler, der in seiner langen Karriere die Zugaben oftmals im Bademantel spielte - und insgesamt mehr als 1600 Stück zum Abschluss in die Menge geworfen haben soll.

kst / Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken