VG-Wort Pixel

Pretty in Pink So tragen die Stars die Trendfarbe

Pretty in Pink: Musikerin Saweetie trägt pinke Handschuhe
Musikerin Saweetie, 28, bei der Grammy Verleihung
© Axelle/Bauer-Griffin/FilmMagic / Getty Images
Ob als Farbtupfer oder Komplett-Outfit, Pink ist momentan überall zu sehen. Kein Wunder, denn die kräftig leuchtende Farbe ist ein echter Hingucker und hebt die Laune – das finden auch die Stars.

Sie geben vor, was morgen Trend wird. Deswegen lohnt es sich die Outfits der Stars und Sternchen immer mal wieder unter die Lupe zu nehmen. Im Moment steht Pink hoch im Kurs. Das war auch bei der diesjährigen Grammy-Verleihung klar zu erkennen. Und wenn es bei solch einem Mega-Event eine Farbe des Abends gibt, dann kann man sich diese direkt mal merken. 

Bereits im Frühjahr 2021 war Pink in allen möglichen Nuancen DER Hit. Die Grammys rufen den Trend nun zurück in unser Gedächtnis, denn auch außerhalb des roten Teppichs hat die Farbe einiges zu bieten…

Modetrend Pink: So tragen die Stars den Look

Kim Kardashian, 41, überzeugt gleich zwei Mal in Pink. Auf ihrem Instagram Kanal posiert sie in einem Komplett-Look aus Leggins, Overknee-Stiefeln, Top und sportlichem Windbreaker. 

Wenig später postet der Star ein Foto, auf dem er eine ähnliche Kombi trägt, diesmal in einem kräftigen Fuchsia-Ton – die Handschuhe komplementieren den Look. 

Auch Leni Klums, 17, Outfit ist ein Hingucker. Die weißen Boots runden den Style perfekt ab. 

So wird's alltagstauglich

Pink ist zugegebenermaßen keine dezente Farbe. Wer weniger mutig ist und nicht so wie Kim K all in gehen möchte, kann den Trend trotzdem für sich umsetzten. Ein It-Piece in der Knallfarbe kombiniert mit zurückhaltenden Tönen, wie Beige, Schwarz und Weiß geht immer. Auch ein pinker Blazer zur Jeans oder umgekehrt, ein pinkes Top mit Jeansjacke drüber sieht frisch aus und wirkt nicht überladen. Jennifer Lopez, 52,  trägt beispielsweise eine fuchsiafarbene Seidenbluse. Der Look wirkt durch den hellblau-pink gemusterten Rock, der die Farbe der Bluse aufnimmt, harmonisch. 

Justin Biebers Kombi aus Hoodie und Jogger zeigt zudem, dass die It-Farbe genderless ist. 

Für Knallfarben-Neulinge

Für Alle, die sich noch nicht ganz sicher sind, was sie von der Farbe halten, können knallige Accessoires Abhilfe schaffen. Eine pinke Handtasche, Ohrringe oder Fingernägel peppen jedes langweilige Outfit schnell auf. Topmodel Gigi Hadid, 26, macht's vor. Sie setzt auf einen Farbtupfer in Form dieser flauschigen Piloten-Mütze. 

eke Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken