Trend: Must-Have Sonnenbrillen

Sonnige Aussichten für extravagante Retro-Looks: Mit runden XL-, Piloten- oder Cat-Eye-Shades blicken wir in diesem Sommer zurück in die Zukunft

Die runde Brillenfassung schmeichelt Nicole Richie sehr.

Smarter Rundblick

Das Comeback der runden Brillenfassungen ist ungebrochen: Trendsetter wie Nicole Richie lieben XL-Formate, doch auch kleine Kreisgläser im John-Lennon-Look sind diesen Sommer wieder groß im Kommen. Wer es klassischer mag, der wählt wie Katie Holmes ein rundes Aviator- Modell mit dezenter Metallfassung.

Das GALA Jubiläums-Shooting

Grazile Bewegungen treffen auf edle High-Fashion-Outfits

Jeanette Kakareka und Jinhao Zhang
Jeanette Kakareka, Corps de Ballet, und Jinhao Zhang, Solist, gehören zu den 14 Ballett-Tänzern des Bayerischen Staatsballetts, die sich für das GALA Jubiläums-Shooting in München in starke Posen warfen.
©Gala

Starke Fliegerbräute

Die Pilotenbrille ist ein Evergreen, deren Reiz seit jeher darin besteht, den maskulinen Stil mit weiblichem Charme zu brechen - wie Zoë Saldana im eleganten Red-Carpet-Look beweist. Diese Saison stehen vor allem Modelle hoch im Kurs, die mit edler Retro-Ausstattung und farbigen oder verspiegelten Gläsern an die alten Fliegerzeiten anknüpfen.

Sexy Katzenaugen

Der Cat-Eye-Style wird 2012 seinen endgültigen Durchbruch feiern. Das Wiedersehen mit dem glamourösen Divenformat aus den goldenen Fünfzigerjahren ist so vielseitig wie seine Rolemodels. Stilikonen wie Dita Von Teese führen den sexy Augenaufschlag auf ihre ganz eigene Art vor.

Sonnenbrillen

Augenschutz mit Star-Appeal

Der Hollywoodstar kann sich einfach nicht entscheiden: In Beverly Hills wird Sharon Stone beim Kaufen von über 20 Sonnenbrillen gesichtet.
Trotz opulenter Sonnenbrille von Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis können wir ihre verliebten Blicke förmlich spüren. Die beiden scheinen sich gesucht und gefunden zu haben – das sehen übrigens auch ihre Fans so und betiteln die beiden als "Traumpaar". 
Die Sonnenbrille von Herzogin Meghan ist das Modell "Palm Beach" von Illesteva. Für knapp 260 Euro ist der hübsche Sonnenschutz in Brauntönen aktuell noch in einigen Onlineshops zu haben - doch sicher nicht mehr lange. 
Auch die Sonnenbrille von Herzogin Meghan ist wieder einmal ein echter Hingucker. Offenbar hat sie eine ganze Kollektion dabei. Zum Segeln trägt Meghan das Model "Gravier" des Labels Krewe (ca. 379 Euro). Diese Sonnenbrille trug Meghan bereits an Tag 1 ihrer Australienreise. 

155

Linda Farrow Vintage

Mit dem Relaunch des Londoner Kultlabels trat Linda Farrows Sohn Simon Jablon 2003 den Vintage-Trend für die Nasenspitze los. Seitdem macht er uns mit immer neuen Retro-Optiken schöne Augen. Neben der hauseigenen Linie schmücken sich heute jede Saison Designerlabels von Oscar de la Renta bis Alexander Wang mit dem Knowhow der alten Meisterin (www.lindafarrow.co.uk).

1 Viva la Diva: Charlotte Olympia by Linda Farrow, ca. 285 Euro
2 + 3 Gemischtes Doppel der Olsen Twins: Modell, ca. 325 Euro, Pilotenform, ca. 315 Euro, beide von The Row by Linda Farrow

Themen

Erfahren Sie mehr: