VG-Wort Pixel

Königin Margrethe Dresscode-Chaos bei den Feierlichkeiten zu ihrem 50. Thronjubiläum

Königin Margrethe von Dänemark
Königin Margrethe von Dänemark
© Dana Press
Königin Margrethe feiert mit dem dänischen Volk und ihrer gesamten Familien ihr 50. Thronjubiläum nach. Doch statt an perfekte Einheit zu erinnern, sorgen die komplett verschiedenen Looks der Royals für modische Verwirrung. 

Die dänischen Royals haben sich mal wieder in ihre Festtagsklamotten geworfen! Seit nunmehr fünfzig, fast einundfünfzig Jahren sitzt Königin Margrethe II., 82, auf Dänemarks Thron. Zu diesem Jubiläum wird die Regentin im Rahmen einer Veranstaltung im Rathaus von Kopenhagen gewürdigt. Ihr Festtagslook ist dabei definitiv nicht so schnell zu vergessen! In bunten Farben sorgt Margrethe für reichlich Aufsehen, doch auch Prinzessin Mary, 50, sowie Prinzessin Marie, 46, stechen mit ihren Looks ins Auge. Einen einheitlichen Dresscode gibt es jedoch bei Weitem nicht. 

Margrethe im Stilmix-Rausch 

Kettenraucherin, Künstlerin, Königin. Unter Royals gilt Margrethe von Dänemark als Paradiesvogel, doch das Volk liebt ihre unkonventionelle Art. Zur Feier ihrer langen Regentschaft macht Margrethe ihrem Ruf aller Ehren und zeigt sich in einem Ensemble, das man wohl so von keiner anderen Monarchin erwarten dürfte. Kostüm in sattem Lila, passender Krempenhut und XL-Fellüberwurf – die 82-Jährige ist bei den Feierlichkeiten am Rathaus gleich auf mehrere Weisen der Mittelpunkt der Party. Die unkonventionellen und vor allem auffälligen Kleidungsstücke kombiniert sie mit flachen Ballerinas und einer großen schwarzen Stepptasche. Was für manche ziemlich zusammengewürfelt aussehen mag, entspricht dem besonderen Style der dänischen Königin. 

Königin Margrethe im wilden Stilmix. 
Königin Margrethe im wilden Stilmix. 
© Dana Press

Kronprinzessin Mary zeigt sich im klassischeren Look 

Deutlich zurückhaltender tritt Schwiegertochter Mary bei den Feierlichkeiten auf. Sie setzt auf ein Polka-Dot-Kleid von Iris & Ink, das durch ihren navyblauen Mantel von Harris Wharf ideal ergänzt wird. Dunkelblaue Wildelederpumps von Jimmy Choo und eine Quidam Bags-Clutch greifen den Ton ihrer Kleid-Mantel-Kombination wieder auf und sorgen für ein stimmiges Bild. Für einen Farbtupfer im recht monochromen Blau-Look sorgt ein besticktes Haarband in Bordeauxrot. Hübsch, aber auch ungewohnt schlicht für die Kronprinzessin. 

Kronprinzessin Mary zeigt sich im ungewohnt schlichten Look. 
Kronprinzessin Mary zeigt sich im ungewohnt schlichten Look. 
© Dana Press

Prinzessin Mary setzt auf ganz anderen Look 

Im kompletten Gegensatz zu den ersten beiden Looks steht das Outfit von Prinzessin Marie. Die Ehefrau von Prinz Joachim, 53, entscheidet sich für Hosenanzug sowie eine Kombination aus Schwarz und Weiß. Damit distanziert sie sich optisch deutlich von Margrethes Knallfarben-Spiel, aber auch von Marys femininem Ensemble. Der Look von Prinzessin Marie drückt Power aus: Zum Milano-Stitch-Jäckchen von Emporio Armani kombiniert die 46-Jährige eine weiße Stoffhose vom gleichen Designer und eine schwarze Clutch von Bottega Veneta. Ein Hingucker-Look der Feierlichkeiten, allein wegen seines komplett anderen Stils. 

Prinzessin Marie setzt mit ihrem Hosenanzug auf Power-Dressing. 
Prinzessin Marie setzt mit ihrem Hosenanzug auf Power-Dressing. 
© Dana Press
jho Gala

Mehr zum Thema

Gala entdecken