Jessica Mulroney

Jessica Mulroney

Jessica Mulroney ist nicht nur eine erfolgreiche Stylistin, sie gehört auch zum Inner Circle um Meghan Markle, die Herzogin von Sussex. Doch Jessica macht keinen Hehl aus ihren Promi-Freunden, als Mädchen aus gutem und wohlhabendem Hause weiß die Kanadierin, was sich gehört und hält sich in der Öffentlichkeit bedeckt.

Mehr...

Erstmals für öffentliche Aufmerksamkeit sorgte die Stylistin Jessica Mulroney 2015, als sie Sophie Grégoire, die Ehefrau des kanadischen Premierministers Justin Trudeau, ausstattete. Das Pikante an diesem speziellen Job: Jessica Mulroney ist die Schwiegertochter des ehemaligen Premierministers Brian Mulroney, dem politischen Gegner von Pierre Trudeau, der wiederum der Schwiegervater von Sophie Grégoire ist.

Leben in der Upper Class

Klingt kompliziert, doch für Jessica Mulroney spielen angedichtete Familienfehden keinerlei Rolle. Im Gegenteil, denn nach eigenen Aussagen pflegt sie eine enge Freundschaft mit den Trudeaus. Ohnehin bewegt sich Jessica Mulroney seit ihrer Kindheit in der kanadischen Upper Class. Ihr Großvater war der Gründer von Brown's Shoes, einer bis heute erfolgreichen Kette von Schuhgeschäften.

Die Liebe zur Mode

Jessica Mulroney wurde also nicht nur Wohlstand und sozialer Status, sondern auch die Liebe zur Mode in die Wiege gelegt. Doch statt sich auf Schuhe zu konzentrieren, nahm Jessica Mulroney lieber das Gesamtbild in den Blick.

Ihre modische Expertise gibt die Stylistin unter anderem im US-Morgenmagazin "Good Morning America" und in der kanadischen Lifestyle- und Talkshow "CityLine" zum Besten. Zudem arbeitet sie als persönliche Stylistin für zahlreiche Stars wie Shania Twain und Mindy Kaling.

Enge Freundschaft mit Meghan Markle

Doch ein besonderer Job stellte das Leben von Jessica Mulroney auf den Kopf. Sie wurde als Stylistin für Meghan Markle in der TV-Serie "Suits" engagiert. Damals konnte man weder ahnen, dass die Schauspielerin einst die Duchess of Sussex werden, noch dass sich zwischen den beiden Frauen eine enge Freundschaft entwickeln würde.

Jessica und Meghan teilten von Anfang ihre Leidenschaft für Yoga, die Liebe zur Mode und Reisen – rasch wurden die beiden Frauen dicke Freundinnen. Jessica plante nicht nur die hochkarätige Babyshower Party in New York für ihre berühmte Freundin, sie kümmerte sich gemeinsam mit Herzogin Kate auch um die Blumenmädchen auf der royalen Hochzeit von Meghan und Prinz Harry. Inzwischen gilt Jessica als so etwas wie die inoffizielle Modeberaterin von Herzogin Meghan.

Jessica Mulroney und ihr Familienglück

Und wie steht es um ihr eigenes Privatleben? Seit 2008 ist Jessica Mulroney mit Ben Mulroney verheiratet, TV-Moderator und Sohn des ehemaligen kanadischen Premierministers Brian Mulroney. Die beiden haben drei gemeinsame Kinder: die Zwillinge Brian Gerald Alexander und John Benedict Dimitri (* 2010) und die Tochter Isabel Veronica (* 2013).