Taylor Swift: Mode-Kollektion mit Stella McCartney

Nicht nur auf Taylor Swifts neues Album "Lover" können sich Fans freuen, passend dazu wird es eine Kollektion mit Stella McCartney geben.

Taylor Swift bringt nicht nur ihr neues Album "Lover" heraus

Am 23. August veröffentlicht Taylor Swift (29) ihr neues Album "Lover". Doch das ist noch lange nicht alles. Wie die Sängerin auf Instagram verkündet hat, hat sie zudem an einer Mode-Kollektion gearbeitet, die von ihrer neuen Musik inspiriert ist. Als Partnerin hat sie sich dafür keine Geringere als die britische Modedesignerin Stella McCartney (47) ins Boot geholt.

Farbenfroh und kitschig

"Es hat so viel Spaß gemacht, sich mit meiner Freundin süße Sachen einfallen zu lassen bzw. an ihnen zu arbeiten", schwärmt Swift zu einem Foto, das sie und McCartney bei der Arbeit zeigt. Das Bild liefert bereits einen kleinen Vorgeschmack auf die Kollektion "StellaxTaylorSwift": Es wird bunt. Pastellfarben dominieren die Entwürfe. Auch in den Videos zu ihren bisherigen Single-Auskopplungen "ME!" und "You Need to Calm Down" ging es farbenfroh und durchaus kitschig zu.

Flauschig in den Winter

So verhindern Sie, dass ihr Pullover fusselt

Pullover im Winter
Mit diesen Tipps bleibt Ihr Pullover von Anfang an fusselfrei.
©Gala

Erste Fotos hat die Klatschseite "Page Six" der "New York Post" veröffentlicht. Darauf sind weiße Satin-Bomberjacken mit Wolken und einem geflügelten Herz zu sehen, ein T-Shirt mit einem Foto von Swifts neuer Katze Benjamin sowie Langarmshirts. Auch Textzeilen aus den neuen Songs sind auf der Kleidung zu finden. Die Kollektion soll dem Bericht zufolge zunächst vom 23. bis 25. August in einem Pop-up-Shop in New York erhältlich sein.

Die limitierte Kollektion soll neben Konfektionskleidung auch Accessoires umfassen. Zudem steht Stella McCartney für hohe Standards in Sachen Nachhaltigkeit.

Themen

Erfahren Sie mehr: