Sylvie Meis: So sexy ist ihre Bademodenkollektion

Ab dem 6. Mai ist die neue Bademodenkollektion von Sylvie Meis zu haben. Auf diesen sexy Bildern zeigt die Moderatorin die Designs

Am Traumstrand in Thailand präsentiert Sylvie Meis ihre neue Bademodenkollektion - und sich selbst.

Zwar haben Sylvie Meis, 38, und Hunkemöller ihre Zusammenarbeit beendet, ab dem 6. Mai ist nun aber noch die sexy Bademodenkollektion der Moderatorin zu haben. Auf knapp einer Handvoll Bildern stellt die Ex-Markenbotschafterin für den niederländischen Dessous-Hersteller die "Sylvie Swimwear"-Kollektion vor.

Sylvie macht in Bikinis eine tolle Figur

Wie zu erwarten, macht Meis auf den Aufnahmen, auf denen sie zumindest teilweise auch mit anderen Models zu sehen ist, eine hervorragende Figur.

Adele

Ihre neue Figur sorgt im Netz für einen Hype

Adele
Sängerin Adele verursacht mit diesem Post einen großen Hype im Netz.
©Gala

Die exklusiven Stücke wird es ab Freitag online und in den Hunkemöller Stores zu kaufen geben. Ursprünglich wurde die Kollektion Anfang März in Amsterdam vorgestellt.

"Ich kann es kaum erwarten, meine ganzen wundervollen Bikinis diesen Sommer am Strand zu tragen", freute sich Meis damals. Bei diesem Anblick dürfte sich aber nicht nur die Moderatorin darauf freuen.

Bikini + Co.

Nasse Nixen

Bei den heißen Temperaturen gibt es nichts Besseres, als den Bikini hervorzukramen und im kühlen Schatten ein Buch zu lesen. Daniele Katzenberger fühlt sich sogar so wohl, dass sie auf ihr Oberteil verzichtet.
Versehen oder Absicht? Vanessa Hudgens posiert im sexy Zweiteiler auf Instagram und gibt mit ihrem knappen Oberteil mehr preis, als vielleicht gewollt. Im Eifer des Gefechts ist der untere Rand ihres Triangle-Tops hochgerutscht und entblößt die blassen Bikini-Streifen der schönen Schauspielerin. Da diesen Sommer bei Bikinis das Motto: "Weniger ist mehr" gilt, ist Vanessa Hudgens mit ihrem freizügigen Schnappschuss ganz im diesjährigen Sommer-Trend. 
Sonnengebräunte Haut, ein knapper Bikini und ein Lächeln über das ganze Gesicht - kaum eine Promi-Dame hat das Posieren am Strand so perfektioniert wie Sylvie Meis. Die schöne Moderatorin lässt es sich in St. Tropez gut gehen und macht im Meer eine top Figur. 
Wer posiert denn hier so sinnlich im knappen Bikini? Es ist Birgit Schrowange! Auf Instagram teilt die Moderatorin diesen sommerlichen Schnappschuss aus vergangenen Tagen. Kollegin Frauke Ludowig kommentiert: "Heißer Feger". Auch Birgit selbst scherzt: "Am Wochenende steht uns Rekordhitze bevor. Da heißt es 'für Abkühlung sorgen', so wie ich hier vor ein-zwei Jährchen. Vielleicht waren's auch ein paar mehr." Wie alt das Urlaubsbild genau ist, verrät die 62-Jährige nicht.

139

"Hunkemöller und ich haben spannende Jahre mit vielen tollen Produkten und Kampagnen erlebt. Doch in Zukunft möchte ich mich sowohl geschäftlich als auch kreativ weiterentwickeln und mich stärker als bisher eigenen Projekten widmen", ließ Meis in einem Statement wissen.

Auch Hunkemöller meldetet sich zu Wort: "Sie ist eine wahre Inspiration und wird schmerzlich vermisst werden", erklärte CEO Philip Mountford.

Themen

Erfahren Sie mehr: