Stylisten: Das steht Dir!

Gala stellt die wichtigsten neuen Top-Stylisten vor, die mit frischen Ideen immer mehr A-Kundschaft gewinnen

Stylisten sind die mächtigen Strippenzieher

hinter den Kulissen Hollywoods. Kein Star kommt ohne sie aus, jede Modefirma buhlt um ihre Gunst. Und alle wollen die eine beerben: Rachel Zoe, die bisherige Nummer eins unter den Modeberatern. Gala zeigt, welche neuen Stylisten bei den Stars ganz oben in der Gunst stehen

Herzogin Meghan

Sie unterstützt ihr Herzensprojekt

Herzogin Meghan
Herzogin Meghan erschien zu einem Charity-Termin in einer Londoner Bäckerei in dunkler Jeans, einer schlichten Bluse und Turnschuhen. So leger wie ihr Outfit auch der Umgang mit den Mitarbeiterinnen der Bäckerei.
©Gala

Provokant: Nicola Formichetti
Es war Freundschaft auf den ersten Blick: Bei einer Fotoproduktion traf Nicola auf Lady GaGa. Seitdem ist er für ihre Outfits verantwortlich. Entdeckt wurde er von zwei Moderedakteurinnen bei seiner Arbeit als Verkäufer. Innerhalb kürzester Zeit erhielt er zahlreiche Aufträge von Klienten wie Giorgio Armani und Alexander McQueen. 2011 wird der 33-Jährige mit japanischen und italienischen Wurzeln bei Thierry Mugler seine Stelle als Kreativchef antreten.

Prominent: Katie Grand


Als Darling der Modeszene hat sie viele prominente Anhänger, darunter Madonna. Darüber hinaus ist Katie Grand die engste Beraterin von Miuccia Prada. Als Mitbegründerin der Zeitschrift "Dazed& Confused" und Herausgeberin des Magazins "LOVE" provoziert sie gern mit ungewöhnlichen Schönheiten, zeigte dort schon Sängerin Beth Ditto nackt auf dem Cover.

Powervoll: Andrea Lieberman


Sie hat Gwen Stefani den schrillen japanischen Harajuku-Look empfohlen. Und Jennifer Lopez das legendäre grüne Versace-Kleid ausgesucht, in dem sie bei den Grammys für Furore sorgte. Heute hat die Amerikanerin Ex-Kunden von Rachel Zoe, darunter Nicole Richie, in der Kartei. Liebermans eigenes Label A.L.C. ist in Deutschland bei "www.ononshop.com" erhältlich.

Themen

Erfahren Sie mehr: