VG-Wort Pixel

Stylischer Roadtrip Diese 5 Must-Haves sollte jede Fashionista auf Reisen dabei haben

Michelle Hunziker
© Splashnews.com
Auch wenn ein Roadtrip von Spontanität lebt, ist eine gewisse Vorbereitung doch von Vorteil. Wir haben für Sie fünf absolute Must-Haves zusammengestellt, die jede Fashionista auf Reisen dabei haben sollte

Ein Roadtrip mit dem Auto ist Unabhängigkeit pur! So spontan und losgelöst ist man vermutlich selten unterwegs. Einfach losfahren, Orte besuchen, und weiterfahren wenn Lust auf Neues da ist. Doch trotz aller Spontanität ist eine gewisse Vorbereitung nicht ganz unwichtig, vor allem als stylische Fashionista. Wir haben für Sie die fünf wichtigsten Must-Haves zusammengestellt, die sie auf Reisen mit dem Auto immer dabei haben sollten.

1. Powerbank

Nichts ist schlimmer als ein leerer Akku, wenn es darum geht, die schönsten Momente einer Reise festzuhalten - deshalb sollte man stets eine aufgeladene Powerbank im Auto bereit haben, die beim Aussteigen nur noch in die Handtasche geworfen werden muss. Um während der Fahrt das Handy zu laden, darf natürlich auch ein Adapter nicht fehlen.

2. Einen roten Lippenstift

Kaum ein Produkt lässt sie so schnell strahlen und zaubert aus einem Casual-Style im Nu einen glamourösen Look: Der rote Lippenstift. Deshalb sollten sie im Auto  wirklich immer einen verführerischen Lippenstift dabei haben - nicht nur für den Roadtrip.

Just Married! Auf Reisen sind Prinz Harry und Meghan Markle zwar nicht, stilvoll unterwegs jedoch auf jeden Fall... 
Just Married! Prinz Harry und Herzogin Meghan wissen, wie man stilvoll im Auto unterwegs ist.
© Getty Images

3. Notfall-Naschereien

Nervennahrung ist hier das Stichwort! Wenn man erst mal auf der Autobahn unterwegs ist und die nächste Raststätte gefühlt ewig entfernt ist, ist es ganz wichtig immer einen kleine Notration im Auto zu haben.

4. Das kleine Schwarze

Es soll ja wirklich Menschen geben, die in ihrem Auto einen ganzen Kleiderschrank mit sich herumfahren. Dazu raten wir zwar nicht, das klassische kleine Schwarze jedoch ist nie verkehrt. So ist man für alle Situationen und Einladungen gewappnet.

5. Wechselschuhe

Zum Auto fahren eignen sich High Heels meist eher nicht, auch Flip Flops beispielsweise sind sogar verboten. Deshalb ist es nicht nur komfortabler, sondern auch legaler stets ein paar flache Schuhe, zum Beispiel Sneaker oder Ballerina, im Auto zu haben. Ein paar High Heels für spontane Fashion-Momente dürfen aber auch nicht fehlen.

Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken