Style Blog: Statement Designs: Wir lieben Sommerkleider

Statement-Designs werten jeden Basis-Look auf. Wichtig ist, es beim Styling nicht zu übertreiben!

Finale! Wenn dieses Heft am Kiosk liegt, habe ich a) fast Urlaub und b) geht meine Beach-Body- Challenge in die letzte Runde. In diesem Jahr verzichte ich auf Alkohol (problemlos) und Süßes um 16 Uhr (Eine reine Qual für mich als Kuchen-Onkel). Seitdem weiß ich, wie gut Wasser mit Limetten-Saft und einer Prise Himalayasalz, ein Energy-Booster-Tip meines Personal Trainers, schmeckt.

Statement-Teile werden zum Leben erweckt

Caro Daur setzt ihre Outfits mit bunten Accessoires in Szene.

In Vorbereitung auf meine Strandfigur durchforste ich den Kleiderschrank und finde immer neue sommerliche Schätze. Die Messenger-Bag in Neongrün hatte ich beispielsweise total aus den Augen verloren. Und ein hellblaues T-Shirt habe ich offenbar im vergangenen Jahr nach dem Kauf mit Preisschild direkt in den Schrank gelegt – und vergessen. Jetzt erwecke ich in wenigen Wochen auf Ibiza die Statement-Teile endlich zu neuem Leben.

Prinzessin Charlotte

Diesem süßen Hype kann sie nicht widerstehen

Geschafft: Jetzt kann für Prinzessin Charlotte der erste Schultag beginnen. 
Prinzessin Charlotte hat ein Faible für Einhörner: Immer wieder sieht man die kleine Prinzessin mit einem Accessoire in Form des Fabelwesens.
©Gala

Einzelteile perfekt in Szene gesetzt

Jessica Chastain setzt ihre mit Drachen bestickten Gucci-Stiefel perfekt in Szene.

Egal ob auffallende Handtasche, atemberaubender Schuh oder ungewöhnliches Oberteil– übertreiben Sie es nicht. Einzelteile funktionieren nur, wenn man sie – wie der Name schon sagt – allein in Szene setzt. Vor allem asiatisch inspirierte Designs sind derzeit superheiß, genauso wie Statement- Stücke in sonnigen Farben. Orange, Gelb, Türkis oder Hellblau wirken allein. Entscheiden Sie sich beim restlichen Look für gedeckte Unifarben.

Coachella 2019

Die coolsten Festival-Styles der Stars

Gigi Hadid setzt in 2019 wieder auf Batik. Ihr komplettes Outfit ist in dem DIY-Style gehalten.
Clea-Lacy zeigt in ihrem Look viel Bein. Sie kleidet sich zum Coachella im dort angesagten Dessous-Kleid.
Pastelltöne, Stufen, süßes Muster: Jasmine Tookes tarnt sich in ihrem Kleidchen perfekt vor dem Kettenkarussell. 
Die Patches erinnern an den wilden Westen, der goldene Body mehr an den Orient: Alessandra Ambrosio mixt, was der Ethno-Style nur so hergibt.

45

Themen

Erfahren Sie mehr: