VG-Wort Pixel

Style-Blog Overknees jetzt auch als Partyschuh?

Sie hat sie: Star-Stylistin Anna dello Russo besitzt die begehrten Glitzer-Stiefel von Saint Laurent
Sie hat sie: Star-Stylistin Anna dello Russo besitzt die begehrten Glitzer-Stiefel von Saint Laurent
© Getty Images
Overknees erleben gerade ein Revival. Aber sind sie wirklich immer so heiß wie sie aussehen?

Bei einem Dinner mit Freunden (Quinoa-Salat, Zitronen-Huhn, Rote-Früchte-Trifle) wählte ich als Hintergrundmusik Kylie Minogues orches- trales Album "The Abbey Road Sessions2. Bei der dritten Flasche Riesling switchten wir dann allerdings doch zur Originalversion von "Never too late" und wippten mit.Overknee-Stiefel sind quasi die Kylies der Schuhe. Sehr glamourös, ideal für die Showtreppe des Lebens – aber immer auf dem schmalen Grat zwischen glamourös und billig tänzelnd. Der perfekte Party-Schuh. Vor allem so schillernde Modelle wie das von Saint Laurent. 

Stiefel von Yves Saint Laurent 
Stiefel von Yves Saint Laurent 
© Getty Images

Umso schwieriger finde ich daher den aktuellen Trend, Overknees tagsüber zu tragen. Man fragt sich automatisch, ob die Trägerin "noch was vor habe". Es ist mir zu offensichtlich. Und das sollte ein Outfit niemals sein. Wer die Overknee-Mode mitmachen will, hat aktuell eine Menge Auswahl. Es gibt sie aus Leder genau wie aus Samt oder eben mit Kristallen besetzt. Die sind natürlich besonders heiß und zu Recht weltweit gehypt.

Egal, zu welcher Tageszeit und zu welchem Anlass Sie das Showgirl in sich entdecken, lassen Sie die Schuhe allein wirken. Der restliche Look sollte zurückhaltend sein. Und stehen Sie zu dieser Art des Glamours. Am Ende ist es wie bei Kylie Minogue: Man kehrt immer zur Originalversion zurück. "Your Disco Needs You."

Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken