VG-Wort Pixel

Style Blog Der zeitlose Stil von Lady Diana

Lady Diana inspiriert noch immer den Look vieler Frauen.
Warum? Weil sie Klasse hatte!

Ich war früher kein Fan von Lady Diana. Mir ging ihr „Von unten schräg nach oben“-Rehblick auf den Geist. Aber ich weiß noch, wo ich in ihrer Todesnacht war: mit Kai Pflaume bei einem Boxkampf. So richtig habe ich mich erst in diesem Sommer mit ihr beschäftigt. Und zwar am Wochenende nach meiner Hochzeit, das wir im Pariser „Ritz“ verbrachten.

Wir saßen nachts auf dem Balkon, und mein Mann sagte:„Irre. Hier hat Diana ihre letzten Stunden verbracht.“ Seitdem fühle ich mit ihr. Wenn ich mir die vielen Fotos ansehe, stelle ich fest, wie cool sie war. Sie machte Handtaschen zu It-Bags! Ob Tod’s Noppenschuhe beim Minenfeld-Besuch oder Sweatshirt zum Polo-Turnier – Diana trug bei öffentlichen Terminen meistens klassische Basics. Diesen gab sie allerdings ihren ganz eigenen Twist, etwa durch einen amüsanten Print oder eine Knallfarbe.

Ihr Stil war zeitlos, modern, hatte immer Klasse. Wie gerne wüsste ich, was sie wohl heute, mit 56 Jahren, tragen würde. Ich bin mir sicher, es wäre umwerfend.

Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken