Style-Blog: Flamboyance, was sonst?

Es spricht überhaupt nichts dagegen, auch im Alltag ein wenig extravagant zu sein.

Schlimm, mein Job! Ständig ist man Versuchungen ausgesetzt. Vor allem während der Modewochen bin ich so inspiriert von meinem verrückten Umfeld, dass ich mir gern Dinge kaufe, die ich in diesem Moment "so me" finde.

Bomberjacken mit Pailletten-Patches? Klar, kann man machen! Metallic Oversized-Shirts? Mal was anderes. Allerspätestens wenn ich zu Hause meinen Koffer auspacke, ist klar: Fehlkauf! Ich kann Sie also verstehen, wenn Sie ab und an Hemmungen haben, Ihrer Garderobe ab und zu ein wenig Flamboyanz beizumischen.

Reese Witherspoon trägt selbstbewusst Farbe sowie ein Top mit opulenter Ärmellösung

Trotzdem: Bei Frauen sieht die Sache ganz anders aus. Sie können modisch Vollgas geben. Denken Sie dabei nicht nur an ungewöhnliche Farben. Spielen Sie auch mit der Silhouette. Maxi-Röcke in Metallic-Optik wirken grandios, XL-Strass-Sonnenbrillen ebenfalls. Und ab und an spricht überhaupt nichts dagegen, dass Sie zwei Sitze in der U-Bahn brauchen, nur weil Sie ein Oberteil tragen, das einen Hauch ausladender geschnitten ist. 

Falls Sie dies nun lesen und nicht Beyoncé oder Lady Gaga heißen, würde ich empfehlen, Flamboyance mit einem Einzelteil umzusetzen. Dann aber ruhig gewagt. Denn es ist doch so: Jeder bewundert Menschen, die sich dem Einheits-Look entziehen. Ich glaube, ich hole heute Abend auch mal die Pailletten aus dem Schrank.


Streetstyle-Looks

Style-Zoom

Sonnenbrille auf, weiter Cardigan an und rein in die Schlappen - so zieht es Tamara Ecclestone in Los Angeles auf die Straße. Doch der gemütliche Look täuscht. Allein ihre Schuhe kosten über 800 Euro. Sie stammen von Gucci.
Nicky Hiltons luxuriöser Streetstyle: Mantel (rund 2.500 Euro) und Loafer (rund 600 Euro) von Gucci, Cap (rund 250 Euro) von Ruslan Baginskiy und Hermès Birkin Bag (rund. 8.000 Euro). Ihre Sonnenbrille von Ray Ban ist mit rund 100 Euro im Vergleich ein echtes Schnäppchen. Der Look der Hotelerbin kostet ingesamt 11.450 Euro, Sweatshirt und Jeans nicht eingerechnet.
Kaum ist die Sonne raus, strahlt auch Dakota Fanning. Die Schauspielerin spaziert mit einem strahlenden Lächeln durch New York und präsentiert sich in einem komplett weißen Look. Durch ihren Porzellan-Teint gleicht sie schon fast einer elfenhafte Erscheinung. Wunderschön! 
Charlize Theron trägt ihre Haare seit der Oscar-Verleihung im Februar dunkel. Zuvor kannten wir die Schauspielerin nur mit goldener Mähne und jede Blondine kennt das Problem: Gelb macht wahnsinnig schnell blass! Jetzt nutzt Theron ihren neuen Look, um sich endlich mal in einem sonnengelben Kleid zu zeigen. 

302


Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche