Stella McCartney: Geschenke für 2.000 Euro

Geschenke, Geschenke: Wenn Stella McCartney in ihrem Shop die Weihnachtsbeleuchtung anknipst, dann kommen Promis wie Lily Cole und Salma Hayek. In ihrer Goody-Bag fanden sie diese kuschelige Luxus-Überraschung

Lily Cole, Salma Hayek

Immer, wenn Modedesignerin Stella McCartney Ende November die Weihnachtsbeleuchtung in ihrem Shop im Londoner Stadtteil Mayfair anknipst, dann hat sie einige Promis mit an Bord ihrer festlichen Charity-Feier.

Es herrscht eine gelöste, vorweihnachtliche Partystimmung, die dieses Mal auch Hollywoodstar Salma Hayek und das britische Model Lily Cole mit vielen anderen Gästen genossen. Der Clou beim Verlassen der Weihnachtsfeier zeigte sich beim Blick in die Goody-Bag: einen Fake-Fur-Mantel aus der Stella-McCartney-Kollektion gab es für die ganz prominenten Gäste als Geschenk.

Herzogin Meghan

Sie unterstützt ihr Herzensprojekt

Herzogin Meghan
Herzogin Meghan erschien zu einem Charity-Termin in einer Londoner Bäckerei in dunkler Jeans, einer schlichten Bluse und Turnschuhen. So leger wie ihr Outfit auch der Umgang mit den Mitarbeiterinnen der Bäckerei.
©Gala

Salma Hayek schlüpfte gleich ganz spontan in die kuschelige Webpelzjacke.

Was für ein Spaß! Modedesignerin Stella McCartney hat in ihrer Party-Goody-Bag doch glatt eine kuschelige Überraschung für die Stars versteckt: natürlich nicht aus tierischem Material, sondern aus Webpelz ist die stylische Jacke, für die man doch eine gewisse Körpergröße braucht.

Stella spielt Weihnachtsfrau: Fake-Fur-Geschenk für 2.000 Euro

Weihnachten

Festtagsstimmung bei den Stars

Behutsam balanciert Olivia Culpo einen Stapel mit Geschenken durch die Tür. Rote Schleifen sorgen zusätzlich für einen weihnachtlichen Look der Präsente.
Sexy Santa! Jared Leto lässt die Herzen seiner Instagram-Follower mit diesem Weihnachtsgruß höher schlagen.
Nicht nur Alessandra Ambrosio ist im roten Weihnachtslook ein echter Hingucker, sondern auch ihr überbordend geschmückter Baum. 
Weihnachts-Inception: Mit Bild im Bild schickt Familie Witherspoon ihren Instagram-Fans herzliche Feiertagsgrüße.

461

So schön der sündhaft teure Luxus-Webpelz auch ist - er kostet umgerechnet rund 2.000 Euro - so steht das opulente Teil doch nicht jeder. Salma Hayek versinkt mit ihren 157 Zentimetern Körpergröße nahezu in dem Plüschmäntelchen.

179 Zentimeter Körpergröße und der Kuschellook macht Sinn: Das britische Model Lily Cole zog kurzerhand das Geschenk über ihr transparentes Feenkleid, zu dem sie Sneakers trug. Und Salma Hayek fühlte sich einfach wohl im "Wren Coat" aus der aktuellen Herbst-Winter-Kollektion von Stella McCartney.

"FAKE fur is fashionable" (auf Deutsch: KUNST-Pelz ist trendy), das postete Lily Cole am Ende des Abends auf ihrem Instagram-Account . Was für eine witzige Luxus-Aktion auf der Weihnachtsparty von Stella McCartney. Wem steht's besser? Die Antwort auf diese Frage war dann doch offensichtlich.

Pelz + Fake Fur

Haariger Kuscheltrend

Vanessa Hudgens macht in diesem Eisprinzessinnen-Look die New Yorker Straßen zu ihrem Laufsteg. Obwohl nicht ganz klar ist, ob ihr kalt oder warm ist (nackte Beine, winterliche Faux-Fur-Jacke und Sonnenbrille), ist es ein stimmiger Look.
Es ist das erste von drei Pelz-Outfits, die Kim Kardashian an diesem Tag trägt: Bei ihrer Ankunft am New Yorker Flughafen trägt sie zu ihrem schwarzen Fellmantel ein Sinead O'connor Shirt und zerrissene Jeans.
Leger trifft Luxus und dieser Look entsteht: Für ein Lunch-Date mit Naomi Campbell trägt Kim Kardashian eine helle Felljacke zu ihren beigen Sweatpants und Schnürheels.
Am Set des Filmes "Ocean's Eight" trägt Kim einen weiteren Pelzmantel über ihrem fast durchsichtigen Abendkleid. Details zur Geschichte des Films, der im Sommer 2018 erst in die Kinos kommen soll, sind bisher nicht bekannt, es soll jedoch eine Met Gala Szene geben, in der Kim Kardashian und ihre jüngere Schwester Kendall Jenner wahrscheinlich zu sehen sein werden.

71

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche