VG-Wort Pixel

Stefanie Giesinger "Es ist schwierig, allen gerecht zu werden"

Stefanie Giesinger
© Tonya Matyu für Mercedes Beuz
Im Rahmen der Mercedes-Benz Fashion Week in Berlin begleiteten wir Stefanie Giesinger während eines Streetstyle-Shootings und sprachen mit dem sympathischen Topmodel über ihre Verantwortung als Influencerin

Bei eisigen Temperaturen in Berlin beißt Stefanie Giesinger die Zähne zusammen, zieht ihren warmen Mantel aus und posiert geduldig für die Fotografin. Man merkt schnell, dass der Mercedes-Benz Brand Ambassador ein Vollprofi ist.  

GALA:Steffi, was war dein bisheriges Highlight auf der MBFW?
Stefanie Giesinger: "Mein Highlight ist in diesem Jahr die Ausstellung im E-Werk. Dort werden die Designs von vier Nachwuchstalenten, den Mercedes-Benz Fashion Talents, ausgestellt - auf jeden Fall sehenswert!"

GALA: Gibt es einen Modetrend, den du in diesem Jahr nicht mehr sehen möchtest?
Stefanie Giesinger: "
Ich finde, jeder sollte das tragen was ihm gefällt. Ich würde niemals sagen, dieser Modetrend geht gar nicht mehr oder dieses Kleidungsstück passt nicht mehr. Das ist auch das Schöne an Mode finde ich, dass jeder das tragen kann was er gut findet."

GALA: Wie gestylt bist du im Alltag unterwegs? 
Stefanie Giesinger:
 "Ich will nicht sagen dass ich faul bin aber eigentlich trifft es das ganz gut zu (lacht). Im Alltag trage ich nämlich meist eine Jogginghose und bin ungeschminkt. Wenn ich aber beispielsweise mit meinem Freund essen gehe, dann kommt es ganz auf meine Stimmung an. Dann greife ich natürlich auch mal gerne zum Abendkleid."

Topmodel Stefanie Giesinger mit Lisa Marie und Steffen von GALA
Topmodel Stefanie Giesinger mit Lisa Marie und Steffen von GALA
© Tonya Matyu für Mercedes Benz

GALA: Du hast über drei Millionen Follower auf Instagram ... 
Stefanie Giesinger:
"...gruselig, oder?"

GALA: Wie schwer ist es, mit der damit verbundene Verantwortung umzugehen? 
Stefanie Giesinger:
  "Meine 3,5 Millionen Follower sind ja nicht über Nacht gekommen, sondern das Ganze ist konstant gewachsen. Daher bin ich Stück für Stück in die Verantwortung hineingewachsen. Auf diese Weise habe ich gelernt damit umzugehen und empfinde es gar nicht als Druck. Ich sehe es eher als Stimme, die von ganz vielen gehört wird."

GALA: Wie viel Zeit verbringst du damit, Nachrichten deiner Fans zu beantworten? 
Stefanie Giesinger: 
"Ich bekomme super viele Nachrichten. Es ist schwierig, all meinen Followern gerecht zu werden. Wenn ich einige Nachrichten beantworte, sind diejenigen enttäuscht die keine Antwort erhalten und ich möchte niemanden verletzen." 

Topmodel Stefanie Giesinger im Gespräch mit Redakteur Steffen 
Topmodel Stefanie Giesinger im Gespräch mit Redakteur Steffen 
© Tonya Matyu für Mercedes Benz

GALA: Wie gelingt das perfekte Selfie?
Stefanie Giesinger: "Am allerwichtigsten ist das Licht. Deswegen mache ich die meisten Selfies direkt vor dem Fenster. Der Winkel ist natürlich auch sehr entscheidend. Nicht von unten im besten Fall, sondern immer von der Schokoladenseite. Das muss aber auch nicht immer gleich sein. Spontane Selfies sind manchmal viel besser. "

Anmerkung der Redaktion: Steffis Selfie-Anleitung im Video finden Sie in den Story-Highlights auf unserem Instagram-Account

Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken