St. Patrick's Day: Stylisch in Grün zum Feiern

An Irlands Nationalfeiertag wird alles grün: Getränke, Flüsse und Outfits. Doch stylisch sind die Verkleidungen nicht. So geht's richtig.

Ob am St. Patrick's Day selbst oder bei öffentlichen Anlässen: Herzogin Kate macht in Grün immer eine gute Figur

Am 17. März sehen nicht nur die Iren grün, sondern auch der Rest der Welt. Denn dann wird der St. Patrick's Day gefeiert. Passend dazu werfen sich viele in Outfits mit Zylinder und froschgrünen Jumpsuit. Dass es auch anders geht, beweist Herzogin Kate (37). Hier ein paar Styling-Tipps in Grün.

St.-Patrick-Style à la Kate

Robbie Williams

Der Sänger verrät seine Abnehmtipps

Robbie Williams und Ehefrau Ayda Field 
Robbie Williams ist wieder in Topform und hat sein Gewicht massiv reduziert.
©Gala

Vergangenes Jahr trug die damals hochschwangere Herzogin Kate zu den Feierlichkeiten am St. Patrick's Day einen wadenlangen grünen Mantel von Catherine Walker. Dazu kombinierte sie einen farblich passenden Hut von Gina Foster, Ohrringe von Kiki McDonough sowie einen dunklen Schal und schwarze Pumps. Den waldgrünen Mantel kannten Royal-Fans schon: Sie präsentierte ihn bereits auf der vorherigen Skandinavien-Reise.

Auf einer zweitägigen Reise nach Nordirland bewies die Herzogin von Cambridge, dass sie auch hinter der Bar eine gute Figur macht, übrigens wieder - wie passend - in einem grünen Outfit. Kate verschüttete bei ihrem Versuch keinen Tropfen, wie in einem Video, das der Kensington Palast auf Twitter veröffentlicht hat, zu sehen ist. Zudem begeisterte sie in einer edlen Glitzer-Robe.

Das mintgrüne, langärmelige Designer-Kleid mit V-Ausschnitt stammt von Missoni und soll rund 2.200 Euro kosten. Allen Iren dürfte die Farbwahl besonders zugesagt haben. Dazu kombinierte die dreifache Mutter nudefarbene High Heels von Gianvito sowie eine ebenfalls nudefarbene Clutch von Mulberry.

Ab in den Pub

Wer hierzulande am St. Patrick's Day in den Pub geht, muss nicht im Monochrom-Look erscheinen, ganz im Gegenteil. Im Gegensatz zu Pastelltönen und der diesjährigen Trendfarbe "Living Coral" lässt sich mit Grün eher schwer ein All-Over-Look kreieren. Fashionistas sollten stattdessen auf ein Center-Piece in Grün setzen. Um den Eyecatcher lässt sich dann ganz leicht ein stylisches Outfit kreieren.

Wie wäre es beispielsweise mit einem lockeren Blazer mit Dreiviertel-Ärmel in kräftigem Moosgrün, dazu eine leichte Bluse in Rosé und eine helle Skinny Jeans? Der Jahreszeit angemessen kann sich Frau auch einen grünen Trenchcoat überwerfen. Denn anders als noch vor ein paar Jahren kommt der Mode-Klassiker nun in Farbe daher.

Themen

Erfahren Sie mehr: