VG-Wort Pixel

Sophie Hunter + Benedict Cumberbatch Erstes Bild vom Brautkleid


Etwas mehr als einen Monat nach der romantischen Hochzeit von Benedict Cumberbatch und Sophie Hunter wird das Geheimnis um ihr Brautkleid gelüftet

Etwas mehr als einen Monat nach ihrer Hochzeit am Valentinstag lüften Benedict Cumberbatch und seine schöne Frau Sophie Hunter das Geheimnis des Brautkleides. Die schwangere Britin trat in einem Traum aus silberner Spitze, entworfen und geschneidert vom italienischen Luxuslabel Valentino, vor den Traualtar.

Sophie Hunter posiert gemeinsam mit dem Kreativteam von Valentino, Maria Grazia Chiuri und Pierpaolo Piccioli. Der Verweis auf eine "Hochzeit im März" im Bildtext wirft jedoch Fragen auf. Bislang war bekannt, dass das Paar im kleinen Kreise in der Nähe von Brighstone auf der Isle of Wight geheiratet hat. Ob es noch eine zweite Zeremonie gab, kann nicht bestätigt werden.

Der Post vom Donnerstag (26. März) auf dem Instagram-Account der Luxusmarke ruft durchweg Begeisterung hervor. "Einfach nur wow" oder "Atemberaubendes Kleid" lauten zwei der zahlreichen positiven Kommentare.

Das vielleicht schönste Detail auf dem Bild: Hunters deutlich erkennbarer Babybauch. In wenigen Wochen werden die Theaterdirektorin und ihr Schauspielerehemann Eltern ihres ersten gemeinsamen Kindes.

Mit den Fotos, die Starfotografin Annie Leibovitz im Auftrag der amerikanischen Vogue schoss, hat das frischverheiratete Paar schon jetzt ein tolles Andenken an ihren großen Tag. Und in einigen Jahren kann die stolze Mutter ihrem Nachwuchs die wunderschönen Aufnahmen zeigen.

kst Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken