VG-Wort Pixel

Justin + Hailey Bieber So verliebt zieren sie das März-Cover der "Vogue"

Justin Bieber und Hailey Baldwin
Justin Bieber und Hailey Baldwin
© Splashnews.com
Justin Bieber und seine Hailey zeigen nicht nur optisch, dass sie zusammen gehören: In der März-Ausgabe der amerikanischen "Vogue" sprechen die beiden Turteltauben auch erstmalig über ihr Eheleben – und wie viel Arbeit dahinter steckt

Seit September 2018 sind Justin Bieber, 25, und Hailey Baldwin, 22, auch auf dem Papier ein Paar. In einer standesamtlichen Zeremonie gaben sich der Musiker und das Model bereits nach drei Monaten Beziehung das Jawort.

Für Justin ist Hailey eben genau das, was er sich immer gewünscht hat. Im Interview mit der amerikanischen "Vogue" sagt der Sänger, dass als er Hailey im vergangenen Juni nach vielen Jahren wieder gesehen hat, sofort gewusst habe, dass sie genau das sei, worauf er gewartet hatte. 

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Justin Bieber und Hailey Baldwin auf dem "Vogue"-Cover

Und wenn man sich das März-Cover der "Vogue" anschaut, nimmt man Justin jedes Wort ab. Die innige Umarmung, das Anschmiegen beider Körper, das natürliche Make-Up von Hailey – es scheint, als ob Hailey und Justin sich schon ewig kennen und zwei perfekt ineinander passende Puzzlestücke seien. Doch für ein harmonisches Miteinander und eine glückliche Ehe reicht es auf lange Sicht nicht aus, nur optisch aufeinander abgestimmt zu sein. 

Eine Ehe ist wirklich hart.

"Das ist ein Satz, den man sich merken sollte. Es ist wirklich hart," räumt Hailey bereits zu Beginn des Interviews ein. Eine besonders große Herausforderung in ihrer Beziehung sei das fehlende Vertrauen von Justin. Denn wie er selbst zugibt, fiele es dem Musiker unglaublich schwer, Menschen zu vertrauen: "Ich habe das Gefühl, dass Leute mich nur benutzen oder nicht wirklich für mich da sind, oder dass Journalisten nur etwas aus mir herauskriegen wollen, um es anschließend gegen mich zu verwenden." 

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Hailey spricht ehrlich über ihre Ehe mit Justin

Und das stellt insbesondere Hailey vor eine Herausforderung. Denn was viele Außenstehende nicht wissen, wenn sie die Mengen an Pärchen-Fotos der beiden auf den sozialen Netzwerken sehen: "Wir sind zwei junge Menschen, die auf ihrem Weg noch viel lernen müssen. Ich setze mich nicht hin, lüge und sage, das alles magische Fantasie ist. Es wird immer schwierig sein". Auch die Vergangenheit von Justin, seine Depression und seine künstlerische Pause versucht das Paar gemeinsam zu verarbeiten. "Das war eine sehr dunkle Zeit," sagt Justin gegenüber der amerikanischen "Vogue". 

Bedingungslose Liebe ist ihr Klebstoff für eine gesunde Ehe

Durch ihre offenen Worte machen Justin und Hailey wieder einmal klar, dass so viel mehr hinter innigen Pärchen-Fotos steckt, als die abgestimmten Outfits, die wir sehen. Doch gerade ihr aufrichtiges Verständnis füreinander und der Wille, miteinander zu wachsen machen Justin und Hailey zu einem ganz besonderen Star-Pärchen. 

Verwendete Quellen:Instagram, Vogue

jku Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken