VG-Wort Pixel

So Sue Die Fashion Week in New York

Michael Kors zeigt seine neue Kollektion bei der Fashion Week in New York
Michael Kors zeigt seine neue Kollektion bei der Fashion Week in New York
© Getty Images
Style-Kolumnistin Sue Giers reist für uns um die Welt und bringt die tollsten Trends und Geheimtipps mit. Zur Fashion Week in New York hat sie eine glasklare Meinung

Zu Beginn war die Fashion Week in New York City ziemlich verschneit und man sah vor lauter dicken Schneeflocken überhaupt nichts von den aufregenden Streetstyles! Wie in dem aktuellen Edeka-Spot nur eingerollte Menschen in Daune und Lammfell.

Die Platzhirsche trumpfen auf

Die New Yorker Designer sind wie überall auf der Suche nach Diversität und jede Marke versucht das individuell zu übersetzen. Platzhirsche wie The Row schickten Models 30+ über den Laufsteg, Calvin Klein zeigte mit neuem Designer Raf Simons zum ersten Mal eine Frauen- und Männerkollektion und Michael Kors ließ verschiedene Frauentypen über den Laufsteg staksen, die richtig Kurven zeigen durften.

Tommy Hilfiger zog mit seinem Tross um Gigi Hadid lieber gleich ins sonnige L.A. und umschiffte so Schneestürme und Verkehrsstaus. Seine Message: Ich will Spaß, ich geb Gas! Coach ist weiterhin auf dem Trend-Vormarsch und am umwandeln seiner DNA. Yeezy von Kanye West kam gewohnt rap-streetstylig  rüber und bisher habe ich nie so viele Lifestreams gleichzeitig auf Instagram Stories von dieser Kollektion gesehen! Ich frage mich warum? Gab es dazu einen kollektiven Aufruf?!? Philipp Plein  prunkte mit einer Bling-Performance nebst Elvis- Impersonator.

Mein Herz gehört den Außenseitern

Mir persönlich hat die kleine, etwas schräge Kollektion von Maryam Nassir gefallen und an den Bildern und dem wirklich tollen Styling von J Crew konnte ich mich gar nicht satt sehen. Somsack Sikhounmuog (was für ein Name!) ist der neue Chef-Designer der Frauen-Linie und er scheint die Formel für J Crew perfekt herauszufiltern. Die Models: Alles J Crew nahestehende coole Persönlichkeiten. Die Looks: All American Basics gemischt mit Vintage-Teilen. Für mich die tollste Präsentation, vergleichbar mit dem Impact von Vetements im Januar in Paris. Die Attitude: endlos cool.

Stay tuned,

eure Sue


Mehr zum Thema


Gala entdecken