Shermine Shahrivar: Bittere Abrechnung mit ihrer Karriere

Model Shermine Shahrivar wurde 2003 zu Deutschlands schönster Frau gekürt. Doch ihr Leben in der zweiten Reihe des Showbusinesses brachte ihr nach eigener Aussage keine Zufriedenheit

Meistens findet man Shermine Shahrivar wie hier in Berlin eher neben dem Catwalk als darauf.

Als schönste Frau Deutschlands startete sie ihre Karriere - doch heute hat Shermine Sharivar nicht viel erreicht, auf das sie stolz sein kann.

Im Interview mit "bild.de" offenbart die 33-Jährige: "Aus mir ist nichts geworden". Zwar habe sie einst als Designerin Karriere machen wollen, doch habe es an Unterstützung seitens ihrer Familie gemangelt.

"Ich bin die verrückteste Braut"

Sophia Vegas zeigt ihr Last-Minute-Brautkleid

Sophia Vegas
Sophia Vegas heiratet in wenigen Tagen. Im Interview mit RTL spricht sie über die Last-Minute-Vorbereitungen und zeigt sogar ihr Brautkleid.
©RTL

Shermine Sharivar: Parties, Männer, öffentliche Trennungen

Stattdessen: Parties, berühmte Männer - Alexander Solti, Ralf Bauer, Thomas Kretschmann, Markus Klossek und Lapo Elkann zählen zu ihren Verflossenen - und öffentliche Trennungen.

Keine Unterstützung von Freunden und Familie

Vater ihrer kleinen Tochter Aurelia Dahlia ist Mode-Unternehmer Markus Klossek. Doch auch er scheint Shermine keine Starthilfe im Fashion-Business geben zu wollen.

Das Leben der schönen Berlinerin wird aktuell von neuen Karriereplänen bestimmt. Sie plane nach eigener Aussage, ihr Studium der Ernährungswissenschaften zu beenden und dann ein Buch zu schreiben - einen Verlag hat sie jedoch noch nicht.

Kann sich Shermine Shahrivar anders etablieren?

Es bleibt abzuwarten, ob sich Shermine Shahrivar auch abseits von Männern und Modeljobs etablieren kann. Ihr und ihrer kleinen Tochter wäre es sehr zu wünschen.

Shermine Shahrivars Männerakte

Shermine Shahrivar

Ihre Männerakte

Shermines neueste Eroberung klingt - auf dem Papier zumindest - sehr gut: Lapo Elkann, milliardenschwerer Unternehmer, Fiat-Erbe, Kosmopolit. Mit dem Geschäftsmann turtelte das Model zuerst auf der amfAR-Gala, danach zeigten sich die beiden gemeinsam auf Ibiza. To be continued...
Markus Klosseck ist Berliner Designer und der Vater von Shermines Tochter Aurelia Dahlia, die im August 2013 das Licht der Welt erblickt hat. Das Paar trennt sich kurz nach der Geburt der Kleinen mit viel Drama: Shermine flieht in Tränen aufgelöst aus der gemeinsamen Luxuswohnung, hat sogar die Polizei verständigt Ein Streifenwagen bringt die beiden weg.
Was für ein süßes Paar. Mit Hurts-Sänger Theo Hutchcraft ist Shermine Shahrivar im Oktober 2010 nach einem lustigen Bar-Abend in ein Kölner Hotel weitergezogen. Die Gerüchteküche brodelt, da das Fotomodell zu der Zeit eigentlich noch mit einem anderen Herren zusammen ist. Kommentieren möchte niemand den Abend.
Nämlich mit Xavier Samuel. Shermine verdreht dem "Twilight"-Schnuckel im Juli 2010 den Kopf. Beide wirken auf Events extrem verliebt. Die Trennung erfolgt 2011 ohne offizielles Statement.

6


Star-Paare

Verliebt, verlobt, vergessen

Kurz nach der Trennung von Britney Spears 2002 waren Alyssa Milano und Justin Timberlake kurzzeitig ein Paar. Alyssa sei sein großer Schwarm gewesen, gehalten hat die Beziehung dennoch nicht. Beide sind heute glücklich verheiratet. Was Justins Frau Jessica Biel wohl davon hält, dass Alyssa dieses Throwback-Bild jetzt postet?
Star Paare: Macaulay Culkin und Mila Kunis
Jasmin Wagner und Lucas Cordalis  Pop-Sängerin "Blümchen" hat gegenüber der BILD verraten, dass sie von Lucas Cordalis "gepflückt" wurde und wie schön der Sex war. Vier Jahre lang waren die Musiker ein Paar.
Yvonne Catterfeld und Wayne Carpendale   Hätten Sie dieses Pärchen noch auf dem Schirm gehabt? Yvonne Catterfeld und Wayne Carpendale sind zwischen 2004 und 2007 ganze drei Jahre liiert. 2007 folgt dann die Trennung des Traumpaares. Nur kurze Zeit später ist der Sohn des Schmusesängers Howard Carpendale neu liiert mit der Moderatorin Annemarie Carpendale. Auch Yvonne Catterfeld ist wieder neu vergeben mit dem Schauspieler Oliver Wnuk. 

71

Themen

Erfahren Sie mehr: