Serena Williams: Nach der Geburt zurück auf dem roten Teppich

Serena Williams hat in New York alle Blicke auf sich gezogen: Sie erschien zum ersten Mal seit der Geburt ihrer Tochter bei einem Event und posierte stolz auf dem roten Teppich

Serena Williams: Teppich-Comeback nach Geburt der Tochter
Letztes Video wiederholen

Am 1. September brachte Tennis-Queen (36) ihre Tochter Alexis Olympia Ohanian Jr. auf die Welt. Am Montagabend zeigte sie sich zum ersten Mal wieder bei einer öffentlichen Veranstaltung.

Im kleinen Schwarzen von Versace erschien sie auf dem roten Teppich der Glamour's 2017 Women of the Year Awards in New York und bewies, dass sie bereits zwei Monate nach der Geburt wieder in Topform ist. Das Minikleid setzte ihre schlanke Figur perfekt in Szene. Der Goldton der Verzierungen am Rock und den Schultern spiegelte sich in den Ohrsteckern und dem Haarband wieder.

Serena Williams im kleinen Schwarzen

Ihr sexy Outfit wurde durch spitze schwarze Pumps komplettiert. Die Haare waren zu einem hohen Zopf nach hinten frisiert, dunkler Mascara und pflaumenfarbener Lippenstift rundeten den Look ab. Serena Williams überreichte bei der Veranstaltung Model (22) den Supernova Award.

Liebevolle Laudatio für Gigi Hadid

Sie erklärte US-Medienberichten zufolge in ihrer Laudatio, dass Hadid eine der wenigen Personen sei, für die sie ihr Baby für einen Abend verlasse. Sie verstehe, dass man, um die Beste zu sein, am härtesten arbeiten und Opfer bringen müsse, schwärmte Williams über ihre Freundin.

Die Tennis-Queen ist mit Reddit-Gründer (34) verlobt. Die Beziehung der beiden war im Oktober 2015 publik geworden. Im Frühjahr 2017 verkündete Williams aus Versehen via Snapchat, dass das Paar ein Baby erwarte.

Babypfunde

Baby entbunden, Pfunde verschwunden?

Diane Kruger strahlt vor Glück! Nach der Geburt ihres ersten Kindes, zeigt sich die Schauspielerin nun auf der Pre-Fall 2019 Versace Show in New York. Während ihr bunt gemustertes Kleid mit passender Jeansjacke extrem auffällig ist, geben sich Diane und Partner Norman Reedus in Sachen Baby-News geheimnisvoll. Weder die Schwangerschaft noch die Geburt wurden offiziell bestätigt. Lediglich das Magazin "People" verkündete die schönen Neuigkeiten am 2. November.   Mit ihrem Besuch der Modenschau zeigt sich die deutsche Schauspielerin nun nur vier Wochen nach der Geburt wieder in der Öffentlichkeit - und könnte in ihrem Mini-Dress nicht besser aussehen!
Im Inneren der Location trägt Diane Kruger die Jacke nur noch über einer Schulter und gibt damit den Blick auf ihr buntes Minikleid von Versace frei. Zu dem One-Shoulder-Kleid wählt die Schauspielerin einen schwarzen Taillengürtel mit goldener Schnalle und passende Lederstiefeletten sowie eine ebenfalls schwarze Handtasche mit goldenen Details. Norman Reedus setzt auf kariert und kombiniert zu seinem Anzug in Rot und Grau einen schwarzen Rollkragenpullover. Verliebt hält sich das Paar beim Posieren für die Fotografen an der Hand. 
Babypfunde verschwinden lassen? Für Kate Hudson kein Problem, schließlich ist bereits das dritte Kind, die schöne Schauspielerin hat also Erfahrung. Nach der Geburt ihrer Tochter soll der Kampf gegen die Babypfunde jetzt beginnen.
Voll motiviert schickt sie ihren Instagram-Fans dieses Bild und einen langen Kommentar, in dem sie von ihrem Ziel erzählt, noch 25 lbs, also knapp 12 Kilo abnehmen zu wollen. Mit gesunder Ernährung und neuen Trainingsmethoden will sie das bis zum Drehbeginn ihres neuen Films im Frühjahr geschafft haben. Für sie sicher kein Problem.

305

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche