Serena Williams: Nach der Geburt zurück auf dem roten Teppich

Serena Williams hat in New York alle Blicke auf sich gezogen: Sie erschien zum ersten Mal seit der Geburt ihrer Tochter bei einem Event und posierte stolz auf dem roten Teppich

Letztes Video wiederholen

Am 1. September brachte Tennis-Queen (36) ihre Tochter Alexis Olympia Ohanian Jr. auf die Welt. Am Montagabend zeigte sie sich zum ersten Mal wieder bei einer öffentlichen Veranstaltung.

Im kleinen Schwarzen von Versace erschien sie auf dem roten Teppich der Glamour's 2017 Women of the Year Awards in New York und bewies, dass sie bereits zwei Monate nach der Geburt wieder in Topform ist. Das Minikleid setzte ihre schlanke Figur perfekt in Szene. Der Goldton der Verzierungen am Rock und den Schultern spiegelte sich in den Ohrsteckern und dem Haarband wieder.

Serena Williams im kleinen Schwarzen

Ihr sexy Outfit wurde durch spitze schwarze Pumps komplettiert. Die Haare waren zu einem hohen Zopf nach hinten frisiert, dunkler Mascara und pflaumenfarbener Lippenstift rundeten den Look ab. Serena Williams überreichte bei der Veranstaltung Model (22) den Supernova Award.

Liebevolle Laudatio für Gigi Hadid

Sie erklärte US-Medienberichten zufolge in ihrer Laudatio, dass Hadid eine der wenigen Personen sei, für die sie ihr Baby für einen Abend verlasse. Sie verstehe, dass man, um die Beste zu sein, am härtesten arbeiten und Opfer bringen müsse, schwärmte Williams über ihre Freundin.

Die Tennis-Queen ist mit Reddit-Gründer (34) verlobt. Die Beziehung der beiden war im Oktober 2015 publik geworden. Im Frühjahr 2017 verkündete Williams aus Versehen via Snapchat, dass das Paar ein Baby erwarte.

Babypfunde

Baby entbunden, Pfunde verschwunden?

Im Mai 2017 sieht man Caroline Beil ein letztes Mal mit Babykugel auf dem roten Teppich. Danach geht es für sie in die Mama-Pause.
Allzu lang bleibt Caroline dem roten Teppich aber nicht fern. Bereits im September zeigt sie sich schon wieder auf einem Event - kurz nachdem sie sich einem Hydra-Facial beim Beauty-Doc unterzogen hat. Nun - im November 2017 - ist sie beim Bambi erneut auf dem Red Carpet unterwegs und hat in Sachen Schönheit nochmal nachgeholfen. Sie ist frisch erblondet und strahlt noch hübscher als zuvor.
Als Nico und Vivian Rosberg bei der amfAR-Gala in Cannes erscheinen, zieren Pailletten den hübschen Babybauch der Rennfahrer-Gattin. Das war im Mai 2017.
Ein halbes Jahr später setzt Vivian noch immer auf All-Over-Pailletten. Eins hat sich jedoch verändert: In der Zwischenzeit hat sie die kleine Naila zur Welt gebracht. Der Auftritt beim Bambi ist also ihre After-Baby-Premiere. Und diese meistert sie besonders glanzvoll.

220

Mehr zum Thema

Star-News der Woche