Selena Gomez: Look des Tages

Selena Gomez strahlt bei der Premiere von "13 Reasons Why" in Metallic-Orange

Bei der Premiere der Netflix-Serie "13 Reasons Why" stahl (24, "Plötzlich Star") auf dem roten Teppich allen die Show. Sie wählte ein metallic-orangefarbenes Cocktailkleid von , um ihr Produzenten-Debüt zu feiern. Während das Oberteil eng anlag und die schlanke Figur der Schauspielerin betonte, war der kurze Rock in A-Linie gehalten und stand dank des festen Stoffs glockenförmig ab. Durch die frische Farbe mit elegantem Glanz und den modischen Schnitt wirkte das Mini-Kleid sommerlich und cool zugleich.

Selena Gomez setzt mit blauen Fingernägeln einen starken Kontrast

Dazu kombinierte Gomez dezente Peep-Toes in einem hellen Beigeton. Farblich passend wählte sie außerdem lange Ohrringe, die über sechs aneinanderhängenden Kugeln vom Beige- ins Orangefarbene verliefen. Auf weitere Accessoires verzichtete die 24-Jährige. Ein besonderer Eyecatcher waren die knallblauen Fingernägel, die einen starken Kontrast zum restlichen Look bildeten. Das Make-up war wiederum auf das Kleid abgestimmt: Gomez trug orangefarbenen Lidschatten und schwarze Mascara, was ihr einen strahlenden Augenaufschlag verlieh, ihre Lippen betonte sie mit leichtem Lipgloss. Das schwarze Haar war im Sleek-Look in einen strengen Dutt frisiert.

Selena Gomez

14 Outfits in 4 Tagen

In Los Angeles am Flughafen trägt Selena Gomez ihren lässigen, aber stylischen Reise-Look mit Sneakers, Leggins, Glamourlocken: Accessoires wie die Sonnenbrille und ihre coole It-Bag von Louis Vuitton machen das Outfit zum Hingucker.
Schwarz-Weiß und klassisch - so wird der Flughafen Heathrow zum Laufsteg für Sängerin Selena Gomez, sehr schick aufgewertet mit Handtasche und spitzen Pumps.
Die Farben des britischen "Union Jacks" hat Selena in diesem aufsehenerregenden Outfit aufgegriffen als sie in einer Londoner Show auftritt.
selena gomez im gala stylezoom

14


Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche