Selena Gomez: Dieser Auftritt war eine Überraschung

Sie kam nicht mit Justin Bieber, dafür aber mit neuer Haarfarbe: Selena Gomez überraschte bei den American Music Awards mit ihrem Look.

Bei den American Music Awards kamen auch in diesem Jahr wieder die ganz großen Stars der Branche zusammen. Vor allem Selena Gomez (25, "Revival") sorgte im Microsoft Theater in Los Angeles für Aufsehen: Die Sängerin zeigte sich mit blondiertem Long Bob. Ihre hellen Haare waren aber nicht der einzige Hingucker: Die 25-Jährige trug ein hautenges, schwarzes Lederkleid von Coach. Ein durchgängiger Reißverschluss in Silber zierte das extrem kurze Minidress.

Bei den AMAs: Sie ist jetzt Blond

Zu dem kurzen Kleid mit Dreiviertel-Ärmeln, das ihre schlanken Beine in Szene setzte, kombinierte sie Creolen und einen Ring von Roberto Coin sowie eine passende Leder-Clutch und schwarze Pumps. Ihre kürzere, blonde Mähne trug die sonst dunkelhaarige Sängerin im Seitenscheitel und mit leichten Wellen. Fingernägel und Lippen glänzten zudem in einem tiefen Rotton.

Selena Gomez & Justin Bieber: Wieder verliebt?

Die 25-Jährige, die angeblich vor kurzem ihre Liebesbeziehung mit Justin Bieber (23) erneut aufleben ließ, war zum ersten Mal seit einer Nierentransplantation im Sommer wieder aufgetreten. Sie präsentierte bei den American Music Awards ihre neue Single "Wolves".

American Music Awards 2017

Die Tops und Flops

Heidi Klum
Heidi Klum
Nicole Kidman
Jenna Dewan Tatum

15


Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche