Victoria, Sofia + Madeleine: Ihre Kleider kosten ein Vermögen

Bodenständigkeit hin oder her, als Prinzessin muss man gut aussehen. Das wissen auch die schwedischen Schönheiten Victoria, Sofia und Madeleine - und geben deshalb zum Teil Unsummen für ihre Garderobe aus

Die schwedische Königsfamilie

Skandinavisches Design wird weltweit gefeiert. Ob Mode, Architektur oder Interior Design - besonders die Schweden sind vielerorts beliebtes Vorbild.

Nicht anders verhält es sich auch in Sachen Royals. Die junge Generation um Kronprinzessin Victoria, Prinzessin Sofia und Prinzessin Madeleine macht mit sympathischen Auftritten und einem exzellenten Stilgespür auf sich aufmerksam.

Heidi Klum im Brautfieber

Übt sie schon für ihren Auftritt in Weiß?

Heidi Klum und Tom Kaulitz
Heidi Klum und Tom Kaulitz geben sich am 3. August auf der italienischen Insel Capri das Jawort. Ob Heidi in einem weißen Brautkleid heiraten wird? Die Vorzeichen dafür stehen gut, wie ihre Fotos auf Instagram verraten.
©Gala

Luxus-Kleider für die Prinzessinnen

Wie Hofexpertin Jenny Alexandersson von der Zeitung "Aftonbladet" berichtet, können die Kosten für eben jene royale Garderobe schnell man in die Höhe schießen.

Fashion-Looks

Der Style von Prinzessin Victoria

Happy Birthday, Prinzessin Victoria! Die schwedische Kronprinzessin feiert ihren 42. Geburtstag und zeigt sich am Victoriatag auf Schloss Solliden in einem Outfit, das absolut zu ihr passt ... 
Prinzessin Victoria trägt ein bodenlanges Blumenkleid mit Beinschlitz. Ein sommerlicher Look, der ihrem Stil entspricht. Victoria trägt bei fast jedem Auftritt ein Blumenkleid - so natürlich auch an ihrem Geburtstag.
Farblich auf die Blumen auf ihrem Kleid abgestimmt, trägt Prinzessin Victoria bunte, hängende Ohrringe.
Prinzessin Victoria im Freizeitlook: Gemeinsam mit ihrem Mann, Prinz Daniel, und Töchterchen Prinzessin Estelle, besucht Victoria das Konzert von Metallica in Göteburg. Zu diesem Anlass trägt sie eine Jeans, Wedges und eine khakifarbene Army-Jacke. 

307

Victoria und Sofia sind zwar Anhängerinnen der "Mix & Match"-Kultur und tragen besonders gerne Outfits vom heimischen Superlabel H&M. Doch besonders Madeleine muss sich seit Jahren für ihren verschwenderischen und luxuriösen Lebensstil kritisieren lassen.

Prinzessin Madeleine + Co.

Luxus-Garderoben

Madeleine, Sofia + Victoria von Schweden

Abendkleider von Elie Saab, Valentino oder Oscar de la Renta kosten gut und gerne fünfstellige Summen. In Anbetracht der vielen glamourösen Feste, zu denen die Damen natürlich immer blendend aussehen müssen, kann sich das ganz schön läppern. Auch Schuhe, Handtaschen, Schmuck und Hüte fallen mit drei- bis vierstelligen Summen an.

Victoria ist "Shopping Queen 2016"

Am meisten Geld gab im Jahr 2016 laut dem schwedischen Modeblog "The Royals and I" übrigens Kronprinzessin Victoria für ihre Garderobe aus - nämlich Schätzungen zufolge stolze 53.000 Euro. Bezahlt werden die Outfits zum Teil aus den privaten Kassen der Ladies, zum Teil aber auch aus ihrer Apanage, wenn es sich um "Arbeitskleidung" für offizielle, repräsentative Termine handelt.

Fashion-Looks

Der Style von Prinzessin Sofia

Für den Victoriatag in Schweden haben sich auch Prinzessin Sofia und Prinz Carl Philip herausgeputzt. Das gemusterte Kleid des schwedischen Labels "By Malina" für rund 160 Euro steht der Zweifach-Mama super: Taillengürtel, Volants und V-Ausschnitt betonen ihre Figur. Die zarten Rosa-, Blau- und Grüntöne versprühen frühlingshaften Charme.
Dazu trägt sie große runde Plättchenohrringe und leichte Locken. Am schönsten ist jedoch ihr strahlendes Lächeln - es gilt ihrem Prinzen.
Der Ausstieg aus der Kutsche wird der Prinzessin erleichtert. Zum einen durch die helfende Hand ihres Ehemanns, zum anderen durch die Wedge-Absätze ihrer Espadrilles. 
Verspielte Looks mit femininen Details gehören offenbar zu den Lieblingen im Kleiderschrank von Prinzessin Sofia. In Stockholm wird die 34-Jährige in einem geblümten Kleid mit tiefem V-Ausschnitt und Volants an den Ärmeln sowie im Rockende gesichtet. Ein echter Mädchentraum, der für rund 59 Euro bei "& other Stories" zu finden ist.

232

Themen

Erfahren Sie mehr: