VG-Wort Pixel

Sarah Lombardi in Kritik Zu nackt für das arabische Dubai?

Sarah Lombardi
© Getty Images
Die Fans geben Sängerin Sarah Lombardi Gegenwind: Während ihres Dubai-Urlaubes soll sich die Ex-Frau von Pietro Lombardi etwas zu freizügig präsentiert haben. Ist das Gemecker auf Instagram berechtigt?

Eigentlich wollte Sarah Lombardi, 25, ihren Fans nur einen Sonnenschein-Moment schenken, als sie ein Urlaubsfoto aus Dubai auf Instagram teilte. Doch statt liebe Kommentare, erntet die ehemalige DSDS-Teilnehmerin harte Kritik.

Ist Sarah Lombardis Outfit unangebracht?

Das besagte Foto zeigt die Ex-Frau von Pietro Lombardi, 25, in knappen Shorts und Bikinitop am Hafen. Sie scheint das gute Wetter sichtlich zu genießen, aber ihre Fans sehen etwas anderes, als ihre braungebrannten Schultern. 
"Informier dich erstmal über Dubai, bevor du dich dort halbnackt präsentierst!", wettert ein User und macht sie darauf aufmerksam, dass sie im arabischen Raum urlaubt. Die junge Mutter hat kurzerhand eine heiße Diskussion um die islamische Kultur und Frauenrechte vom Zaun gerissen. Das war sicherlich nicht ihre Absicht... 

Verteidigt sie sich?  

Trotzdem lassen sie und ihr kleiner Sohn Alessio, 2, sich nicht die Urlaubslaune verderben. Sarah sieht die Kommentare gelassen und postet weitere Schnappschüsse im Bikini und kurzem Kleidchen. Inzwischen hat sich die 25-Jährige wohl an Kritik dieser Art gewöhnt. 

reb Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken