Sarah Jessica Parker: Feiert Carrie nun doch ein Comeback?

Für viele von uns wäre es wohl ein wahrgewordener Traum würde "Sex and the City" nach sechs Staffeln und zwei Filmen nun doch fortgesetzt werden. Spekulationen gab es viele - nun steht es endlich fest! Carrie feiert ein Comeback

Sarah Jessica Parker als Carrie Bradshaw in "Sex and the City".

Ach wie haben wir mitgefiebert mit Samantha, Charlotte, Miranda und natürlich Carrie. Ob Liebe, Karriere oder das nächste Fashion-Highlight.

Und am Ende stellten wir uns vor allem zwei Fragen: Wird Carrie ihren Mr. Big bekommen? Und wo bekommen wir eigentlich ihre tollen Looks?

Prinzessin Charlotte

Diesem süßen Hype kann sie nicht widerstehen

Geschafft: Jetzt kann für Prinzessin Charlotte der erste Schultag beginnen. 
Prinzessin Charlotte hat ein Faible für Einhörner: Immer wieder sieht man die kleine Prinzessin mit einem Accessoire in Form des Fabelwesens.
©Gala

Carries Looks - alles andere als ein Schnäppchen

Ersteres hat uns der letzte Film ja - gott sei dank - noch verraten.

Die Outfits blieben uns verwehrt oder scheiterten spätestens am Geldbeutel. Schließlich sind Carries berühmte blaue Seidenpumps von Manolo Blahnik kein Schnäppchen für zwischendurch.

So sehr trauern wir SATC hinterher

"Sex and the City" war für viele von uns DIE Serie schlechthin. Seitdem haben es nachfolgende Formate schwer an unsere Erwartungen heranzukommen. In vielfacher Hinsicht.

Sex and the City

Carrie Bradshaws schönste Looks

Das süße Tütü, mit dem Sarah Jessica Parker durch das Intro von "Sex and the City" schwebt, gehört zu den ikonischsten von Stylistin Patricia Field kreierten SATC-Looks. In ihrem Online-Shop kann man den echten "Carrie"-Tüll-Rock jetzt endlich wieder bestellen. Für schlappe 140 US-Dollar.
Die letzte Folge der Erfolgsserie "Sex and the City" beging Sarah Jessica Parker alias "Carrie Bradshaw" in einem bunt gemixten Boho-Look mit Pelz. Modedesignerin Diane von Fürstenberg ist übrigens großer Fan: "Sie hat quasi den New Yorker Style erfunden!"
Vier lange Jahre wurde auf die Verfilmung der Erfolgsserie "Sex and the City", und als die Dreharbeiten im September 2007 in Gang waren, konnten die New Yorker schon einen Blick auf die neuen Looks von "Carrie Bradshaw" alias Sarah Jessica Parker werfen.
Selbst wenn sie knietief im Schnee steckt verzichtet Carrie Bradshaw nicht auf ein stylisches Outfit. Die auffällige Fellmütze in Rosa verpasst dem Look eine verspielte Note.

28

Neben herzzereißenden und heißen Stories, waren wir vor allem in die Looks der vier Ladies verliebt. Und trauern ihnen nicht zuletzt deshalb auch nach über sechs Jahren noch nach.

Ikonisches Outfit

Ein Outfit, welches uns im Gedächnis geblieben ist, ist Carrie in einem weißen Tüll-Rock mit rosa Top. Umso mehr freuen wir uns nun, dass die Kolumnistin endlich ihr Comeback feiern wird.

Ja, sie haben richtig gelesen! Und das Beste daran: wir können uns das Comeback direkt anziehen und müssen uns dafür nicht in Unkosten stürzen.

Carrie feiert ihr Comeback

Tüllröcke und Kleider sind derzeit nämlich absolut angesagt und in allen Stores zu finden. Ob schon ab unter 30 Euro bei Zara und Co. oder in der Luxus-Variante von Vera Wang - für jeden "SATC"-Fan ist etwas dabei.

Pastellige Farbtöne, voluminöse Röcke - bei diesen Looks schwelgt immer ein wenig Carrie mit.

Themen

Erfahren Sie mehr: