VG-Wort Pixel

Sarah Ferguson Die eigentliche Besonderheit ihres Outfits

In einem engen Kleid von Emma Louise Designs mit Wickeloptik erscheint Sarah Ferguson zur Hochzeit ihrer Tochter. g
In einem engen Kleid von Emma Louise Designs mit Wickeloptik erscheint Sarah Ferguson zur Hochzeit ihrer Tochter. g
© Getty Images
Am großen Tag ihrer jüngsten Tochter, Prinzessin Eugenie, wählt die Brautmutter ein Outfit mit witzigen und emotionalen Details. Sarah Ferguson macht an diesem Tag mit vielem von sich reden

Für Sarah Ferguson ist der 12. Oktober ein besonderer Tag: Ihre Tochter Eugenie heiratet Jack Brooksbank in Windsor und die ganze Welt schaut zu. Es ist die zweite königliche Hochzeit in England und neben den Royals sind auch einige andere bekannte Gesichter zu Gast.

Sarah Fergusons' Hochzeitslook ist das Gesprächsthema

Klar, dass auch die Brautmutter an diesem Tag besonders schön aussehen möchte: In einem grünen Kleid aus der Feder von Emma Louise Design kommt sie kurz vor der Braut an der Kapelle in Windsor an. Dazu kombiniert sie einen farblich abgestimmten Hut mit breiter Krempe und goldenem Hutband von Hutmacherin Jess Collett. 

Fergies Hut ist das Lieblingsthema der Twitter-User

Auf Twitter diskutiert man diesen viel und Vergleiche zu Harry Potters "Schnatz" werden gezogen. "Wenn du um 11 Uhr zur Royal Wedding musst, aber Harry Potter dich um 14 Uhr fangen muss um ein Quidditch Match zu gewinnen", und "es sieht aus, als wäre Sarah Ferguson bereit zum Abflug" sind nur einige der vielen Kommentare auf den sozialen Medien. Es stimmt; die goldenen, abstehenden Enden ihres Hutbandes erinnern tatsächlich an den goldenen Ball aus den Büchern über den Zauberlehrling. 

Ihre Handtasche ist von besonderer Bedeutung

Während ihr Hut im Internet für Aufsehen sorgt, sollte es eigentlich ihre Handtasche sein, die eine schöne Geschichte hat. Die hellbraune Tasche von Manolo Blahnik ist ein Erbstück von ihrer Mutter, Susan. Das besondere Detail: Für den Hochzeitstag von Sarah "Fergie" Ferguson und Prinz Andrew nahm sie genau diese Tasche mit.

Obwohl sie und der Prinz von York mittlerweile geschieden sind, scheint sie sich immer noch gerne an ihren eigenen Hochzeitstag vor 32 Jahren zu erinnern. Auch Prinzessin Eugenie sagte einst über ihre Eltern, dass sie trotz Scheidung immer noch ein tolles Duo wären. Dass die Herzogin von York an diesem schönen Tag mit einem Detail an ihren eigenen Hochzeitstag zurückdenkt, ist toll und sicherlich sehr emotional.

lho Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken