Romee Strijd: Look des Tages

Glamour pur auf den Filmfestspielen in Cannes: "Victoria's Secret"-Engel Romee Strijd überzeugt in metallisch-blauer Plissee-Robe.

Für die Fotografen am roten Teppich der Filmfestspiele in Cannes legte Romee Strijd (22) ihr schönstes Lächeln auf. Aber auch das Outfit des "Victoria's Secret"-Engels konnte überzeugen. Gekonnt posierte sie in einer metallisch-blauen Abendrobe, die glamourös im Blitzlicht funkelte. Der plissierte Stoff verlief in breiten Trägern hinab zur Taille und formte einen extra tiefen V-Ausschnitt. Ergänzt wurde das aufregende Dress von zwei Diamant-Riemen, die unter der Brust und auf Taillenhöhe für weitere Hingucker sorgten.

Viele Accessoires brauchte das Glamour-Outfit der 22-Jährigen nicht. Ihr einziges Schmuckstück: eine silber-blaue Diamantkette in Schlangenform, des Schweizer Luxus-Juweliers De Grisogono, die sich elegant um ihren Hals wickelte. Deutlich zurückhaltender fiel die Schuhwahl aus. Strijd trug silberfarbene Riemchen-Stilettos, die unter dem wallenden Kleid kaum zu sehen waren. Auch ihr Make-up war eher dezent. Silber schimmernder Lidschatten und ein geschwungener Lidstrich zierten ihre Augen. Wangen und Lippen waren in frischem Rosé gehalten. Ihre Haare hatte das Model in große, offene Locken frisiert.

Cannes 2018

Die Tops und Flops der Filmfestspiele

Die 71. Filmfestspiele von Cannes neigen sich dem Ende und Cate Blanchett verzaubert uns zum Abschluss mit dieser Robe von Alexander McQueen. 
Kristen Stewart präsentiert sich bei der "Closing Ceremony" in Chanel Haute Couture. 
Schauspielerin Léa Seydoux strahlt in einem silberfarbenen Kleid mit hohem Schlitz von Louis Vuitton. 
An diesem mit Pailletten verzierten Kleid ist zwar viel Stoff, dennoch zeigt Lara Leito damit viel Haut. 

120

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche