VG-Wort Pixel

Ritt über den Laufsteg Charlotte Casiraghi verzaubert Chanel-Show

Charlotte Casiraghi eröffnet die Chanel-Show auf einem Pferd.
Charlotte Casiraghi eröffnet die Chanel-Show auf einem Pferd.
© getty/Dominique Charriau / WireImage
Wow-Auftritt: Charlotte Casiraghi hat die Couture-Show von Chanel bei der Pariser Fashion Week hoch zu Ross eröffnet.

Extravaganter könnte das Opening einer Fashion-Show kaum sein: Keine Geringere als Charlotte Casiraghi (35) eröffnete den Catwalk in Paris für das Luxusmodehaus Chanel - auf dem Rücken eines Pferdes.

Die passionierte Reiterin und Tochter von Caroline von Hannover (65) trug ein glamouröses, mit Pailletten besetztes Tweed-Jacket, eine enge Reithose, kniehohe Stiefel sowie einen Helm. Ihre brünetten Haare waren zu einem eleganten Dutt zusammengefasst.

Markenbotschafterin von Chanel

Casiraghi war wie ihre Mutter eine von Karl Lagerfelds (1933-2019) Musen und steht seit einigen Jahren in enger Verbindung zu dem Modehaus. Seit etwa einem Jahr ist sie Markenbotschafterin von Chanel. Auf Instagram veröffentlichte das Luxuslabel zahlreiche Fotos und Videos von Casiraghi, darunter einen Ausschnitt von der Haute-Couture-Show aus Paris. Während der beeindruckenden Eröffnung, bei der die 35-Jährige sogar mit ihrem Pferd über den Laufsteg galoppierte, waren zweifellos alle Blicke auf sie gerichtet.

SpotOnNews


Mehr zum Thema


Gala entdecken