Rita Ora: Look des Tages

Zu einem Business-Termin in New York führte Sängerin Rita Ora eine extravagante Version des klassischen kleinen schwarzen Kleides aus.

Rita Ora in New York nach einem Termin bei der US-amerikanischen "Elle"

Das kleine Schwarze gilt als großer Klassiker unter den eleganten Kleidungsstücken. Dass das Cocktailkleid nicht immer in einer schlichten, minimalistischen Variante daherkommen muss, hat Rita Ora (28, "Let You Love Me") in New York gezeigt. Zu einem Business-Termin bei der US-amerikanischen "Elle" führte sie eine opulente Version des Klassikers aus. Entworfen wurde das Kleid von der Designerin Vera Wang.

Zum schwarzen Minikleid aus Spitze trug die Sängerin hohe Over-Knee-Stiefel in Lederoptik und eine schwarze Cat-Eye-Sonnenbrille. Ihre platinblonden Haare hatte Ora zu einem strengen Zopf nach hinten gebunden. Einziges Accessoire des Looks waren goldene Creolen, die ihre Ohren schmückten. Ein roséfarbener Lippenstift rundete das Outfit ab.

Themen

Erfahren Sie mehr: