Renée Zellweger Die Tasche für den guten Zweck


Renée Zellweger ist die Botschafterin der diesjährigen "BRI"-Taschenkollektion, mit der Designer Tommy Hilfiger Hilfsprojekte für Menschen mit Brustkrebs unterstützt

Zum fünften Mal fand am Mittwochabend (6.April) die alljährliche Präsentation von Tommy Hilfigers Taschen-Sonderkollektion für den guten Zweck statt, die in diesem Jahr von Renée Zellweger vorgestellt wurde. Die Schauspielerin erschien im knallroten Trenchcoat, der dem eigentlichen Star des Abends - der aus hellbraunem Wildleder gefertigten und streng limitierten Tasche an ihrem Arm - fast die Show stahl. Mit der Kollektion unterstützt Tommy Hilfiger die Organisation "Breast Health International", die sich seit Jahren für die Forschung nach Heilungsmöglichkeiten von Brustkrebs einsetzt. Von jeder verkauften Tasche mit dem Verkaufspreis von 299 Euro geht ein Drittel des Erlöses an den "Fund For Living", einer weltweiten Kampagne, die von "Breast Health International" ins Leben gerufen wurde, um an Brustkrebs erkrankte Menschen bei der Finanzierung der Behandlung zu unterstützen.

Der diesjährigen Botschafterin der "BHI"-Tasche, Renée Zellweger, liegt das soziale Engagement aus persönlichen Gründen besonders am Herzen: "Da ich Freunde und Familienmitglieder habe, die gegen den Brustkrebs kämpfen mussten, bin ich eine leidenschaftliche Befürworterin von Brustkrebsaufklärung und Hilfsprojekten", so die 41-Jährige laut einer Hilfiger-Pressemitteilung über "PR Newswire". "Ich fühle mich geehrt und bin dankbar, dass ich zusammen mit Tommy Hilfiger das Bewusstsein wecken und Geld sammeln kann für die unermesslich wertvolle Arbeit von 'Breast Health International." Auch für Prominente wie Carla Bruni, Helena Christensen und Milla Jovovich war die Präsentation der Tasche für den guten Zweck in den vergangenen Jahren bereits Ehrensache.

Wer beim Shopping gleichzeitig Gutes tun möchte, kann die Tasche ab dem 2. Mai in den Tommy Hilfiger Läden, in ausgewählten Kaufhäusern oder auf www.tommy.com erwerben. Da darf die neue Handtasche doch ruhig einmal etwas mehr kosten.

kse

gala.de


Mehr zum Thema


Gala entdecken