Rachel Zoe + Kate Hudson: Sie hätten sooo gerne ein Mädchen!

Stars wie Rachel Zoe oder Kate Hudson hätten sich Mädchen gewünscht, aber nur Jungs geboren. Das können beide Stars anscheinend nicht akzeptieren und stylen ihre Kinder gerne um

Styletechnisch ist Modeexpertin Rachel Zoe immer auf dem Vormarsch – und auch ihre beiden Söhne Skyler Morrison und Kaius Jagger kleidet die 44-jährige gerne ein. Aber schon seit seiner Geburt wird Skylers Style wegen Mama Rachel immer weiblicher.

Immer, wenn Rachel Bilder ihres Sohnes auf Instagram hochlädt, kommt es nicht selten zu Verwechselungen. Der kleine Knirps wirkt durch die langen Haare und die strahlend blauen Augen sehr zart und fast weiblich, was seine Kleidung noch unterstreicht. Auch User reagieren auf die Bilder und kommentieren: "Ich denke, du hast dir wohl eine Tochter gewünscht." Ein anderer Follower schreibt: "Schneid seine Haare! Er sieht aus wie ein Mädchen!"

Prinzessin Sofia ganz offenherzig

XXL-Ausschnitt sorgt für tiefe Einblicke

Prinzessin Sofia
Applaus für dieses Midikleid! Prinzessin Sofia zeigt sich ganz verblümt bei Feierlichkeiten im Stockholmer Rathaus.
©Gala

Und tatsächlich betonte Rachel Zoe selbst während ihrer Reality Show "The Rachel Zoe Project" immer wieder, wie enttäuscht sie gewesen sei, dass ihre Kinder Jungs sind: "Ich hatte immer diesen Plan im Kopf, dass ich eine kleine Tochter haben werde. Als ich bei Kaius herausfand, dass auch er ein Junge werden würde, weinte ich für eine Woche. Oder zwei, vielleicht sogar drei." Aber deswegen gleich den Sohn in eine Tochter umwandeln? Und wie findet Skyler das wohl später, wenn er auf die Familienbilder sieht?

Star-Kinder

Die süßen Sprösslinge der Stars

12. September 2019  Hilary Duff postet auf Instagram ein niedliches Bild ihrer Tochter Banks Violet. Im gestreiften Einteiler und mit frechen Zöpfchen mampft die Kleine fröhlich vor sich hin.  
Katherine Heigl wünscht mit diesem bezaubernden Bild ihres Sohnes Joshua allen Instagram-Fans einen fröhlichen Labor Day. Und das jeder mindestens ein, zwei Cupcakes verschlingen konnte wie ihr kleines Schleckermaul.
Er hat eine Wassermelone getragen! Reese Witherspoon feiert mit ihren Söhnen das Labor-Day-Wochenende, und der 6-jährige Tennessee zeigt, dass er die schwere Frucht schon ganz alleine transportieren kann.
Bloß nicht loslassen! Alyson Hannigans "Mini-Me" Satyana genießt die letzten schönen Sommertage auf dem Spielplatz und will sich genauso daran festhalten wie an der Rutsche.

452

Modische Minis

Skyler Morrison Berman

Skyler Berman hat das gute Stilgefühl seiner Stylisten-Mama Rachel Zoe geerbt. Im gemütlichen, grauen Zweiteiler und mit modischem Hut spaziert er gut gelaunt durch Los Angeles.
Künstler trifft Rocker: Mit Bikerboots, Pluderhose und Sweater mit Vogel-Motiven geht's für Skyler Berman in die Vorschule. Abgerundet wird der Look aber erst richtig durch die weiße Mütze.
Dunkle Jeans-Shorts, Netzhemd und Strick-Cardigan: Das ist doch ein schon richtig männlich-lässiges Outfit für den kleinen Knirps Skyler.
Im maritim-gestreiften Jumpsuit wagt Skyler ein Tänzchen auf den Straßen von Beverly Hills.

21

Eine andere Familie, die gerne noch ein bisschen mehr Pink in ihrem Leben gehabt hätte, ist die von Schauspielerin Kate Hudson und Sänger Matt Bellamy. Als Kate mit ihrem zweiten Sohn Bingham im April 2013 schwanger wurde, wünschte sich Bruder Ryder nämlich nichts sehnlicher als eine kleine Schwester.

Kate schwang deswegen sogar ein Hexenpendel, wie sie der US-Show "Entertainment Tonight" verriet: "Der Pendel-Test funktioniert so: Du nimmst eine Haarsträhne von dir und ziehst einen Ring durch – das ist ganz schön hexenmäßig von mir. Dann hältst du das über deinen Bauch. Wenn es sich im Kreis bewegt, ist es ein Mädchen, was wir uns alle wirklich wünschen. Wenn das Baby ein Junge wird – den Gesichtsausdruck von Ryder ... Ich meine, vergiss es", so die damals werdende Mutter.

Modische Minis

Shiloh Jolie-Pitt

Shiloh Jolie-Pitt liebt mit ihren elf Jahren vor allem zwei Dinge in Sachen Style: eine weite Kapuzenjacke und Baggyshorts mit vielen aufgenähten Taschen.
Die weiten Shorts hat Shiloh daher gleich mehrfach im Schrank. Zum verwaschenen Camouflage-Print trägt sie Olivgrün und um den Hals lässige Lederkettchen in Brauntönen. In Kombination mit Flipflops wird daraus ein cooler Surfer-Look.
Im Sommer 2017 sind die Hose sowie ein khakifarbenes Oberteil definitiv Shilohs Favoriten. Ob auf dem Weg zum Sport oder beim Einkaufen - immer wieder sieht man sie in dem Style.
Zwei Jahre vorher heißt es bei Shiloh Jolie-Pitt "College statt Camouflage". Da trägt sie auf Reisen meist nämlich ihre Jacke im Schul-Look. Der Dreiviertelhose ist sie aber auch in 2015 schon treu.

20

Das Gegenteil dieser beiden Mütter ist Superstar Angelina Jolie. Shiloh Jolie-Pitt, die älteste leibliche Tochter von Angelina Jolie und Brad Pitt, kleidet sich seit Kleinkindalter lieber wie ein Junge und das ist auch bis heute so geblieben. Stets sieht man die heute Achtjährige in dunklen Hosen, weiten Shirts und Sneakers. Auch ihre Haare sind sehr kurz geschnitten.

Angelina und Brad möchten im Gegensatz zu Rachel und Kate, dass ihre Kinder sich einfach so kleiden, wie es ihnen gefällt, wie "Daily Mail" berichtet. Ganz anderer Meinung ist Oma Jane Pitt, die den burschikosen Stil ihrer Enkelin nicht toleriert: "Es steht fest, dass Shiloh es mag, sich wie ein Junge anzuziehen. Aber Jane besteht darauf, ihr Prinzessinnen-Kleider zu kaufen, was Angelina sehr respektlos findet", verrät ein Insider. Der Protest hat wohl nichts gebracht: Shiloh fühlt sich sichtlich wohl, und Angelina stört sich daran nicht. Und das ist auch gut so.

Themen

Erfahren Sie mehr: