Prinzessin Victoria : Funkelnde Unterstützung für Schwester Madeleine

An den Handgelenken von Prinzessin Victoria und Madeleine funkeln die gleichen Armbänder. Und das nicht ohne Grund

Die drei schwedischen Prinzessinnen: Victoria, Madeleine + Sofia

Als Prinzessin Madeleine bei der Verleihung des Polarpreises 2018 über den roten (oder in diesem Fall eher blauen) Teppich läuft, sieht sie in ihrem sommerlichen Look ganz zauberhaft aus. Alles wirkt so zart und luftig an ihr. Darunter auch ihr hübsches Armband.

Besonders süß: Eigentlich besteht das Armband aus zwei Figürchen, die sich die Hände reichen. Zu dem Jungen und dem Mädchen kommt bei ihrem Modell jedoch noch ein Mädchen hinzu. Ganz wie bei ihrem eigenen Nachwuchs.

Prinzessin Victoria trägt das gleiche Armband wie Madeleine

Aber stopp mal, das kennen wir doch von ihrer Schwester, Prinzessin Victoria?! Diese trägt das filigrane Stück mit funkelnden Details nämlich nicht nur auf dem roten Teppich, sondern auch zu Wanderungen und anderen royalen Terminen. Handelt es sich dabei etwa um eine Art Freundschafts- beziehungsweise Schwesternband?

Prinzessin Victoria trägt das Armband in Silber und kombiniert es mit anderen Sternen-Bändchen.

Ein Schmuckstück für den guten Zweck

Jein, eigentlich ist es das von Ebba Brahe Jewellery entworfene Charity-Armband, das die Arbeit von "ThankYou Childhood" unterstützt. Aber: Madeleine ist die Co-Gründerin dieser Organisation und konnte ihre Schwester wohl von ihrer Arbeit überzeugen und nun auf ihre Unterstützung setzen. Also ist es ja schon irgendwie eine süße, geschwisterliche Geste.

Einzig und allein Prinzessin Sofia wurde noch nicht mit dem Armband gesehen. Aber diese erschien auf dem roten Teppich auch völlig ohne "geschmückte" Arme.

Fashion-Looks

Der Style von Prinzessin Victoria

Wie viele andere Royals ist auch Prinzessin Victoria ein Fan von Karl Lagerfelds Kreationen für Chanel. Ist dieser Schwarz-Weiß-Look mit extravagantem Blazer-Kragen, Schluppenbluse und Stiletto-Boots etwa ihre Style-Hommage an den am 19. Februar 2019 verstorbenen Star-Designer? 
So gestylt zeigt sich Victoria nämlich bei dem Besuch eines Jugendzentrums in Stockholm. Die schwarzen Fingernägel und die silbernen Ohrringe in Feder-Form, machen dieses doch stark an den typischen Lagerfeld-Look erinnernde Outfit perfekt.
Gewohnt gut gelaunt erscheint Prinzessin Victoria zu einem royalen Termin in Stockholm. Ihr dunkelgrüner Hosenanzug ist ohne Frage ein Blickfang, wir können allerdings unsere Augen nicht von ihrer Frisur lassen ... 
Für gewöhnlich knotet Victoria ihr braunes Haar zu einem Dutt oder einem geglätteten Pferdeschwanz. Neuerdings scheint die Prinzessin allerdings Gefallen an ihren Locken gefunden zu haben und zeigt sich immer häufiger mit Naturwelle. 

256

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche