Marie-Chantal von Griechenland: Wer ist die schöne Milliardärin?

Prinzessin Marie-Chantal von Griechenland führt ein Leben im internationalen Jetset. Doch die schöne Blondine, die auch als Designerin große Erfolge feiert, ist nicht erst durch ihre Heirat in die obersten Kreise der Society aufgestiegen.

Einmal im Leben einen Prinzen heiraten , das ist noch immer für viele Frauen der ultimative Lebenstraum. Dabei muss im Jahr 2020 wirklich keine Frau mehr auf eine "gute Partie" hoffen - erst recht nicht, wenn man wie Marie-Chantal Miller als Tochter eines Milliardärs aufwächst.

Die "Miller Sisters" Pia, Marie-Chantal und Alexandra mischen Ende der Achtziger und Anfang der Neunziger Jahre die internationale High Society auf. Ihr Vater Robert Warren Miller wurde mit den Duty-Free-Shops in Flughäfen unfassbar reich - Gerüchten zufolge soll er sogar zehnmal reicher sein als Queen Elizabeth II.

Hailey Bieber

Sie zeigt ihr Brautkleid von Virgil Abloh

Hailey Bieber
Hailey Bieber zeigt sich ganz in weiß
©Gala
View this post on Instagram

Christmas ♥️ 2019

A post shared by Marie-Chantal of Greece (@mariechantal22) on

Marie-Chantal vereint Schönheit und Geschäftssinn

Marie-Chantal bekommt die beste schulische Ausbildung, die Papi mit Geld kaufen kann, und feiert neben Stars, Models und Aristokraten auf etlichen glamourösen Parties. Nach einem Blind Date im Jahr 1992 ist es um das Partygirl geschehen - sie verliebt sich Hals über Kopf in Griechenlands Kronprinzen Pavlos.

Der Kuss, der sie zur Prinzessin machte: Marie-Chantal und Pavlos heirateten am 01. Juli 1995.

1995 feiert das Paar eine luxuriöse Hochzeit in London, der Wahlheimat der griechischen Königsfamilie, die seit 1967 im Exil und seit 1973 in der britischen Metropole lebt. Die gekrönten Häupter aus ganz Europa kommen zu diesem Anlass zusammen und feiern mit dem jungen Ehepaar. 

Heute krönen fünf Kinder das Liebesglück der beiden: Prinzessin Maria-Olympia (* 1996),  Prinz Konstantinos-Alexios (* 1998), Prinz Achileas-Andreas (* 2000), Prinz Odysseas-Kimon (* 2004) und Prinz Aristidis Stavros (* 2008).

Royals und Stars lieben ihre exklusive Kindermode

Aber für jemanden wie Marie-Chantal reicht es nicht, ein Leben als Prinzessin und mittlerweile sogar fünffache Mutter zu führen. Die junge Frau aus bestem Hause hat trotz allen Reichtums Ambitionen und Geschäftssinn. Im Jahr 2000 gründet sie das nach ihr benannte Kindermodenlabel Marie-Chantal LLC. 

20 Jahre später sind nicht nur Marie-Chantal und Pavlos immere noch ein glückliches Ehepaar, das seine Silberhochzeit feiert, sondern auch die Modemarke Marie-Chantal hat sich etabliert. Zahlreiche Prominente und Royals kleiden ihre Sprösslinge mit der eleganten, aber kindgerechten Mode in feinsten Qualitäten ein. Zu den erlesenen Kunden zählen Prinzessin Charlotte und ihre Mutter Herzogin Catherine ebenso wie die monegassische Fürstenfamilie rund um Modeliebhaberin Tatiana Casiraghi und Tochter India.

Miller Sisters: Lieblinge der High Society

Übrigens: Marie-Chantal ist nicht die einzige Miller-Schwester, die eine "gute Partie" gemacht hat. Pia-Christina Miller war einige Jahre mit dem schwerreichen Erben Christopher Getty verheiratet (vier Kinder), und auch die jüngste Schwester Alexandra-Natasha kann auf immerhin vier Jahre Eheglück und zwei gemeinsame Kinder mit Alexander Egon Prinz von Fürstenberg, dem Sohn von Modedesignerin Diane von Fürstenberg, zurückblicken. 

Wer seit seiner Geburt zum internationalen Jetset gehört, ist natürlich bestens vernetzt. Ob in den Hamptons, auf dem englischen Landsitz oder in ihrer Stadtvilla in London: Familie von Griechenland verkehrt nur in den besten Kreisen. Der erstklassige royale Stammbaum ihres Gatten sorgt dafür, dass die 51-Jährige trotz der Absetzung der griechischen Königsfamilie auch heute noch eine waschechte Prinzessin ist - und zwar Prinzessin von Dänemark. Nicht nur deshalb sind Pavlos und Marie-Chantal gern gesehene Gäste auf royalen Festen, Modepartys und luxuriösen VIP-Events rund um den Globus.

Themen

Erfahren Sie mehr: