Prinzessin Marie: Look des Tages

Da hat sich fast nichts verändert: Prinzessin Marie trägt beim diesjährigen Neujahrsempfang ein ähnliches Traumkleid wie 2018.

Prinzessin Marie strahlt beim Neujahrsempfang

Für den Neujahrsempfang der dänischen Königsfamilie im Schloss Amalienborg in Kopenhagen hat sich Prinzessin Marie (42) besonders in Schale geworfen. Sie trug ein bodenlanges, champagnerfarbenes Kleid. Die Robe, die ihre Top-Figur hervorragend in Szene setzte, war von der Taille abwärts aus Satin; das hochgeschlossene Oberteil war mit glitzernden Applikationen besetzt. Damit erinnerte das elegante Kleid sehr an das Outfit aus dem vergangenen Jahr. 2018 trug Prinzessin Marie nämlich ein Satin-Kleid in derselben Farbe im Mermaid-Schnitt mit U-Boot-Ausschnitt und transparentem Chiffonstoff an den Ärmeln.

Auch die Accessoires fielen ähnlich aus: Die zweite Ehefrau von Prinz Joachim zu Dänemark (49) kombinierte dazu die obligatorische, große Kette des Königshauses mit einem Elefanten-Anhänger sowie das funkelnde Diadem mit Brillanten, das in den hochgesteckten Haaren befestigt war. Dazu trug sie eine goldene Clutch, ein silbernes Armband und dezente Hängeohrringe. Rot lackierte Nägel, ein dezentes Augen-Make-up und Lippen in Rosa rundeten den Look perfekt ab.

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche