Prinzessin Letizia: Heimliche Kleideranprobe

Einen Tag vor der Krönung von Prinz Felipe zum neuen spanischen König laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren. Auch Prinzessin Letizia ist damit beschäftigt, den großen Tag perfekt zu planen - und soll ihrem Lieblingsdesigner Felipe Varela geheime Besuche abgestattet haben

Wenn am morgigen Donnerstag (19. Juni) Kronprinz Felipe von Spanien zum neuen König gekrönt wird, richtet sich die Aufmerksamkeit nicht nur auf das neue royale Oberhaupt. Auch Felipes Frau, die bürgerliche Prinzessin Letizia, wird dann mehr denn je im Rampenlicht stehen. Wie "hellomagazine.com" berichtet, soll die künftige Königin ihrem Lieblingsdesigner Felipe Varela im Vorfeld der Krönung einige geheime Besuche abgestattet haben.

Bereits in der Vergangenheit entschied sich die zierliche Prinzessin häufig für die sehr eleganten, zeitlosen Entwürfe Varelas. Feinste Seiden- und Chiffonstoffe zählen ebenso zu seinen Markenzeichen wie aufwendige Stickereien und Spitze.

Ann-Kathrin + Mario Götze

Ihre erste gemeinsame Kampagne ist heiß

Ann-Kathrin Götze für Hunkemöller
Eine absolute Premiere: Ann-Kathrin und Mario Götze stehen für ihre Dessous-Kollektion mit Hunkemöller das erste Mal gemeinsam vor der Kamera. Das Ergebnis ist heiß!
©Gala

Spaniens Königspaar

Felipe und Letizia mit ihren Töchtern

13. Dezember 2019  Feliz Navidad! Für ihre diesjährige Weihnachtskarte hat sich die spanische Königsfamilie ein älteres Fotomotiv aus dem Oktober ausgesucht. Die vier Royal hatten im Herbst das "beste asturische Dorf" Asiegu besucht.
13. Dezember 2019  Auf der Rückseite haben König Felipe, Königin Letizia, Prinzessin Leonor und Prinzessin Sofia natürlich unterschrieben.
31. Oktober 2019  Prinzessin Leonor von Spanien feiert heute ihren 14. Geburtstag. Wir gratulieren herzlich!
König Felipe, Königin Letizia und Prinzessin Sofia können auf Kronprinzessin Leonor stolz sein! Im Rahmen der Prinzessin-von-Asturien-Preise hält die junge Thronfolgerin am Abend des 18. Oktober eine beeindruckende Rede vor großem Publikum. Damit tritt die 13-Jährige in die Fußstapfen ihres Vaters, der im gleichen Alter im Jahr 1981 zum ersten Mal offiziell vor das Mikro trat. Die Prinzessin-von-Asturien-Preise werden jährlich in Oviedo, der nordspanischen Hauptstadt des Fürstentums Asturien, überreicht. Sie gelten als "spanische Version der Nobelpreise" und sind mit 50.000 Euro dotiert. 

167

Die Kleider der aktuellen Kollektion des spanischen Modedesigners zeichnen sich besonders durch starke Farben wie Royalblau, Koralle und Pink aus. Bei Preisen ab ca. 850 Euro für ein Etuikleid gilt Varelas Mode als bezahlbar, wenn auch mit viel Luft nach oben.

Bei einem so besonderen Anlass wie einer Krönung darf man jedoch davon ausgehen, dass Felipe Varela seiner berühmtesten Kundin ein einzigartiges und individuelles Kleid auf den schmalen Körper geschneidert hat.

Themen

Erfahren Sie mehr: