Prinzessin Eugenie: Wedding-Experte: Ihr Brautkleid wird royale Regeln brechen

Ärmellos und figurbetont: Das Brautkleid von Prinzessin Eugenie soll nicht so ganz dem entsprechen, was die royale Etikette vorsieht

Jack Brooksbank, Prinzessin Eugenie

Am 12. Oktober werden sich Prinzessen Eugenie und ihr Verlobter Jack Brooksbank das Jawort geben. In der historischen St. George's Chapel in Windsor, in der auch Prinz Harry und Herzogin Meghan heirateten, tritt das Paar vor den Traualtar.

Und natürlich sind Royal-Fans schon jetzt wahnsinnig gespannt auf das Kleid der Braut. Doch im Gegensatz zur schlichten Givenchy-Kreation mit Mega-Schleier von Herzogin Meghan soll die Prinzessin ganz andere Vorstellungen von ihrem Brautkleid haben.

Emmy Awards 2019

Die heissesten Red Carpet Looks

Naomi Watts bei den Emmy Awards 2019
Hollywood-Glamour pur: Schauspielerin Naomi Watts trägt bei den Emmy Awards ein schulterfreies schwarzes Kleid von Christian Dior.
©Gala / Brigitte

Ärmellos und figurbetont

Mit ihrem Brautkleid werde sie die royalen Regeln des Dresscodes brechen, sagt Clare Szabo, Chefdesignerin des Hochzeits-Labels River Elliot. Es werde nicht so zurückhaltend und anständig sein, wie das Brautkleid von Herzogin Meghan.

Die Designerin vermutet, dass Prinzessin Eugenie am Tag ihrer Hochzeit eine ärmellose und figurbetonte Robe tragen wird, obwohl das nicht der royalen Etikette entspreche.

Eugenie könnte die erste Braut sein, die ihre nackten Arme zeigt!

Für die offiziellen Verlobungsbilder wählte die Cousine von Prinz William und Prinz Harry ein Kleid des Modelabels Erdem. Laut Wedding-Expertin Szabo liegt es daher nahe, dass auch ihr Brautkleid in dem Hause gefertigt wird.

Prinzessin Eugenie liebt femininen Style

Erdem ist bekannt für seine auffallend gewagten Roben, die Prinzessin Eugenie super stehen, erklärt die Modeexpertin weiter. Ein extravagantes Brautkleid, das vor allem die Taille betont, wäre ein deutlicher Unterschied zum Kleid von Herzogin Meghan.

Ganz konkret vermutet Szabo, dass Eugenie in einem langen Kleid, mit ausgestelltem Rock und einem eng anliegenden Oberteil mit schmeichelndem Ausschnitt vor den Altar treten wird.

Übrigens: Prinzessin Eugenie bricht bereits mit ihrem Hochzeitstag eine kleine royale Regel. Denn üblicherweise werden Hochzeiten an Wochenenden gefeiert – der 12. Oktober 2018 fällt auf einen Freitag. 

Dieses Label macht es möglich

Märchenhafte Hochzeitskleider für unter 1.000 €

Herzogin Catherine, Fürstin Charlène + Alessandra von Hannover
Themen

Erfahren Sie mehr: