VG-Wort Pixel

Prinzessin Eugenie Dieses Detail erinnert an Meghans Pre-Wedding-Dress

Prinzessin Eugenie + Jack Brooksbank
Prinzessin Eugenie + Jack Brooksbank
© Screenshot ITV
Heute (12. Oktober) geben sich Prinzessin Eugenie und Jack Brooksbank das Jawort. Vorab gab das Paar ein exklusives TV-Interview auf Schloss Windsor. Beim Blick auf Eugenies Kleid fällt besonders ein Detail ins Auge, das uns sehr an Meghans Pre-Wedding-Dress erinnert 

In einem asymmetrisch geschnittenen Kleid strahlt Prinzessin Eugenie, 28, im exklusiven Hochzeits-Interview an der Seite ihres zukünftigen Ehemanns Jack Brooksbank, 32. Die dunkelgrüne Kreation von Osman London kostet rund 860 Euro und unterstreicht den Braut-Glow der Enkelin der Queen perfekt. Ein Detail dieses Looks erinnert zudem stark an das Pre-Wedding-Dress von Herzogin Meghan, 37. 

Herzogin Meghan, Doria Ragland
Herzogin Meghan, Doria Ragland
© Getty Images

Prinzessin Eugenies Pre-Wedding-Dress

Besonders der Ausschnitt ähnelt dem von Herzogin Meghans Pre-Wedding-Dress. Einen Tag vor ihrer Traumhochzeit mit Prinz Harry, 34, am 19. Mai übernachtete Meghan mit ihrer Mutter Doria in einem Luxus-Hotel in der Nähe von Schloss Windsor. Bei ihrer Ankunft am Hotel trug sie ein dunkelblaues Kleid, eine Kreation von Designer Roland Mouret. Beide Royals setzten bei ihren Pre-Wedding-Dresses auf zeitlos schöne Klassiker, die durch moderne Details glänzen. 

Unsere Video-Empfehlung zu diesem Thema: 

22. Januar 2018  Das offizielle Verlobungsfoto: Nach knapp acht Jahren Beziehung geben Jack und Eugenie glücklich ihre bevorstehende Hochzeit bekannt. Sie hatten sich während eines Urlaubs in Nicaragua verlobt.
sfi Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken