VG-Wort Pixel

Prinzessin Beatrix + Co. Peinliche Foto-Handtaschen

Prinzessin Beatrix + Co.: Peinliche Foto-Handtaschen
© Picture Alliance
Royals wie Prinzessin Beatrix tragen Fotohandtaschen ihrer Enkelinnen oder auch ihrer Kinder spazieren. Schön oder schaurig - das ist Geschmackssache

Prinzessin Beatrix trägt ihre Enkelinnen spazieren

Die ehemalige Königin der Niederlande, Prinzessin Beatrix, ließ sich ihre Taschen bei einem Termin in Amsterdam tragen. An der Hand des Handtaschen-Trägers baumelte eine Kreation mit dem Foto ihrer drei Enkelinnen Catharina-Amalia, Alexia und Ariane. Doch sie ist nicht der einzige Royal mit diesem Modegeschmack.

Sarah Ferguson
2015: Sarah Ferguson mit einer Tasche, die ihre beiden Kinder Beatrice und Eugenie als Babys zeigt.
© Splashnews.com

Sarah Ferguson besitzt mehrere Fototaschen

Sarah Ferguson, die Ex-Frau von Prinz Andrew, hat gleich zwei Handtaschen mit Fotografien ihrer Töchter Beatrice und Eugenie. 2015 sah man sie zuletzt mit einer Tasche, welche ein Babyfoto ihres Nachwuchses zeigte. Vier Jahre zuvor zeigte sich Fergie mit einer anderen Fotohandtasche von Designerin Anya Hindmarch. Darauf zu sehen ist ein Schwarz-Weiß-Foto ihrer beiden Mädchen im Teenageralter. Schön oder schaurig, das ist Geschmackssache.

Auch bei den spanischen Royals ein Taschen-Hit

Zumindest scheint die Familientasche auch andere Royals zu begeistern: 2013 präsentierte Königin Sofia von Spanien im Sommerurlaub eine Handtasche mit Fotos ihrer Enkel.

Wie Prinzessin Beatrice und Prinzessin Eugenie diese textile Liebeserklärung finden, ist nicht bekannt. Die beiden Mittzwanzigerinnen haben schließlich genug damit zu tun, ihr Leben zwischen Luxusurlauben und Praktika in New York auf die Reihe zu kriegen. Das muss man erstmal schaffen.

kst / inu Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken