Prinz William: Er vergleicht seine Frau mit einem Weihnachtsbaum

Kates Outfit bei einem Termin auf Zypern überrascht viele - es ist jedoch ein Kommentar von Ehemann William, der alle amüsiert

Bei ihrer Ankunft auf Zypern begeistert Herzogin Catherine in einem khakifarbenen Blazer des Labels Smythe. Nachdem sie bereits am Dienstag die festliche Saison einläuteten und im Kensington Palast eine Weihnachtsfeier für die Angehörigen der auf Zypern stationierten Soldaten veranstalteten, stand auch beim ersten Termin auf der Mittelmeerinsel alles im Zeichen von Weihnachten. 

William und Catherine bringen Weihnachtsstimmung nach Zypern

Bei ihrer Ankunft auf Zypern zeigt sich Herzogin Catherine in einem Look bestehend aus Blazer und weit geschnittener Hose. 

Prinz William und seine Frau besuchen den "RAF Akrotiri"-Stützpunkt im Süden der Insel um die Militärangehörigen vor Ort kennenzulernen und sich bei ihnen zu bedanken. Für ein gemeinsames Foto vor dem winterlich geschmückten Weihnachtsbaum bringen sich das Herzogenpaar und die Gastgeber in Position, als Prinz William vor allem seine Frau zum Kichern bringt.

Die Herzogin ähnelt einem Weihnachtsbaum

Ein Video vom "The Royal Family"-Channel auf YouTube zeigt die beiden bei ihrem Besuch. Nachdem er witzelt, dass er gar nicht unbedingt mit auf das Foto muss, zeigt er mit einem breiten Grinsen auf den grünen Blazer von Kate und meint: "Meine Frau tarnt sich vor dem Weihnachtsbaum", und sorgt für lautes Gelächter beim Militärpersonal, dem Fotografen und auch bei Kate. Zum Glück können sich alle für das Foto wieder zusammenreißen, ein paar spontane Schnappschüsse entstehen dennoch. 

Prinz William witzelt über Catherines Outfit -  und dieses tolle Bild entsteht. 

Kate schaut sich den Look bei Meghan ab

Der Look, den die dreifache Mutter für ihren kurzen Trip nach Zypern wählt, hat in vielerlei Hinsicht überrascht: Es war das erste Mal, dass man Herzogin Catherine in einer weit geschnittenen Marlenehose sah, außerdem trug sie auch die Haare anders als sonst. Viele erinnerte der Look sehr an Meghan - in einer Zeit, wo die Medien viel über einen angeblichen Streit der beiden berichten sicherlich kein Zufall. Modisch scheinen die beiden sich einig zu sein! 

Fashion-Looks

Der Style von Herzogin Catherine

In einem rosafarbenen Traum aus dem Hause "Gucci" kommt Herzogin Catherine am 13. Februar zu einem Gala-Dinner des Netzwerkes "100 Women in Finance" in London. Der raffinierte Schnitt ihres bodenlangen Kleides ist die perfekte Verbindung zwischen royaler Etikette und Moderne: Zwar sind Kates Schultern zünftig bedeckt, doch die Tricolore-Farbgebung, der Gürtel aus Samt und die darauf abgestimmte Handtasche machen den Märchen-Look zum absoluten Hingucker!    
In einem Tweed-Ensemble à la Coco Chanel besucht Herzogin Catherine die Konferenz der "Mental Health In Education' in London.
Zu dem Zweiteiler kombiniert sie eine schwarze, blickdichte Strumpfhose sowie Wildleder-Pumps mit Blockabsatz von Tod's. Passend dazu führt Herzogin Catherine eine schwarze Mulberry-Clutch aus Wildleder aus. An ihren Ohren funkeln Schmuckstücke der Londoner Designerin Kiki McDonough.
Herzogin Catherine bei der Arbeit: Aktuell ist Kate mit ihrem Garten für die Chelsea Flower Show beschäftigt, die vom 21. bis 25. Mai stattfinden wird. Der Kensington Palast veröffentlicht auf Instagram nun diese Bilder von Kate. Bei einer Besprechung für ihren "Back to Nature Garden" zeigt sie sich ganz lässig in einem bordeauxfarbenen Rollkragenpullover des Labels J.Crew., der für 94 Euro zu haben ist und es Catherine offensichtlich angetan hat ... 

512

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche