Prinzessin Charlotte: Die nächste Fashionista unter den Royals?

Prinz William war bei seinem jüngsten Auftritt in Plauderlaune und hat Einblicke in den Modegeschmack von Prinzessin Charlotte gewährt und süße Geschenke entgegen genommen

Prinz William + Prinzessin Charlotte

(3), eine kleine Fashionista? Ihr Vater, (36), kann das offenbar nur bestätigen. Bei seinem Besuch des International Business Festivals in Liverpool plauderte der britische Royal aus dem Nähkästchen. 

Prinz William: "Charlotte wird ganz verrückt danach sein"

Als er von den Taschendesignern Keith und Gail Hanshaw Schulranzen für seine drei Kinder überreicht bekam, sagte er: "Charlotte wird ganz verrückt danach sein - ich werde sie ihr nie wieder wegnehmen können." 

Princess Charlotte (Age 3) started a craze: satch.co/charlotte

A post shared by The Leather Satchel Co. (@leathersatchel) on

Der Grund: Die Schultasche war in leichten Rosa- und Pinktönen gehalten - den Lieblingsfarben der kleinen Prinzessin. Zusätzlich war ihr Name darauf zu erkennen. "Die Tasche heißt Mini Windsor", wird Gail Hanshaw von der britischen Tageszeitung "Liverpool Echo" zitiert. "Drei Mini Windsors für die Mini-Windsors." 

Eigene Taschen für die Windsor-Kids

Auch Charlottes Brüder (4) und der zwei Monate alte dürfen sich über ihre eigenen Taschen freuen. Während Prinz Louis' Ranzen in klassischem Braun gehalten ist, wurde jener von Prinz George in den Farben seiner Schule designt, Schwarz und Rot. Für 150 Britische Pfund (umgerechnet circa 170 Euro) sind die drei süßen Schulranzen ab sofort erhältlich.

Die royalen Minis treten damit in große Fußstapfen - auch nach ihrer Tante Herzogin Meghan und ihrer Mutter Herzogin Catherine wurden schon Schmuckstücke und Kleider benannt.  

Modische Minis

Prinzessin Charlotte

Die royale Familie verlässt nach der Taufzeremonie die Kirche. Vorneweg, an den Händen von Prinz William, Prinzessin Charlotte und Prinz George. 
Sie trägt ein geblümtes Kleid des spanischen Labels "Dona Carmen", dazu kombiniert sie ihre blauen Lederschühchen und weiße Socken. 
Statt wie sonst ein Schleifchen im Haar zu tragen, wählt sie für die Taufe ihres jüngeren Bruders ein Haarband. Es ist perfekt auf die Krawatte von Prinz William abgestimmt. Zum ersten Mal trägt sie ihre dunkelblonden Haare in einem Mittelscheitel - die kleine Prinzessin wächst und wächst und scheint sich mit jedem Auftritt noch mehr zu verändern. 
Leicht misstrauisch beobachtet die kleine Prinzessin die wartenden Fotografen. Einen Wink gibt es dieses Mal nur mit dem Programmheft des Gottesdienstes. 

29

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche